Arbeiten mit frischem Holz

Foto Innenteil Holz Arbeiten mit frischem Holz

Kommen Sie zum Workshop und probieren Sie es aus.

Anlässlich der Saisoneröffnung der Luisenhütte in Balve-Wocklum wird erstmals das „Grünholzmobil“ zu Gast im Naturpark Sauerland Rothaargebirge sein. Dahinter verbirgt sich Michael Heuberger aus Oberbayern,  Dozent für Werken und zugleich Erzieher. Unter einem großen Rundzelt, welches mit allem ausgestattet ist, was man für die Holzbearbeitung braucht (Drechselmaschinen, Trogstöcke u.v.m.), wird er an zwei Tagen einen Workshop für Lehrer/innen, Leiter/innen von Schülergruppen und Interessierte durchführen. Die  Kursteilnehmer arbeiten ausschließlich mit frischem, also grünem Holz, wie Haselnuss, Erle oder Birke. Michael Heuberger sieht viele Vorteile in der Bearbeitung von grünem Holz: Es lässt sich mit weniger Kraftaufwand bearbeiten, das Werkzeug wird nicht so schnell stumpf und der Herstellungsprozess ist ganzheitlich. Vom Ast bis zum fertigen Produkt werden alle Arbeitsschritte selbst durchgeführt. Außerdem entstehen beim Bearbeiten kein Lärm und Staub, sondern wohlriechende Späne.

Workshop 1 für Lehrer/innen und Leiter/innen von Jugendgruppen findet am Donnerstag, den 02. Mai 2019 von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.
Ansprechpartner und Anmeldungen hierzu an: Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V., Bernd Strotkemper, Tel. 02351 9666879 oder bernd.strotkemper@npsr.de.
Workshop 2, ein öffentlicher Workshop für alle Interessierten findet am Samstag, den 04. Mai 2019 von 12.00 bis 18.00 Uhr statt. Die Kosten betragen 30 €.  Anmeldungen hierzu an: Museen Märkischer Kreis, Bernadette Lange, Tel. 02351/9667034 oder museen@maerkischer-kreis.de .

Veranstaltungsort: Luisenhütte Balve Wocklum, Wocklum 10, 58802 Balve

Foto Innenteil Leer FlyerHolzmobil Arbeiten mit frischem Holz

Weitere Informationen zum Grünholzmobil finden Sie auf der Homepage von Michael Heuberger.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>