Kooperation mit Geopark Vikos-Aoos, Griechenland wird weiter ausgebaut

Die Zusammenarbeit zwischen dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge und dem Geopark Vikos-Aoos soll weiter vertieft werden. Hierzu fand am 15. und 16. Oktober in Ioannina, der Hauptstadt der griechischen Region Epirus, ein Arbeitstreffen zwischen der Geschäftsführung des Naturparks, Detlef Lins sowie Georg Schmitz, und den Verantwortlichen des Geoparks, Gerasimos Papailias, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Epirus, sowie Dr. Charitakis Papaioannou, Leiter des Geoparks, und weiteren Mitarbeitern der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Region Epirus statt. Begleitet wurden die Vertreter des Naturparks durch Lars Morgenbrod, der als Regionalmanager der LEADER-Region „Leader sein! Bürgerregion am Sorpesee“ seine Expertise und Erfahrung in Sachen LEADER-Förderung einbringen konnte. Die Kooperationsanbahnung wird von der Deutsch-Griechischen Versammlung unterstützt.

Vikos Aoos Innen c NPSR Kooperation mit Geopark Vikos Aoos, Griechenland wird weiter ausgebaut

Austausch in Vikos Aoos (Foto: Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V.)

Es wurden die nächsten Schritte in der weiteren Zusammenarbeit besprochen und abgestimmt. Im kommenden Jahr soll ein Austausch und gemeinsame Weiterbildung von Naturpark- und Geopark-Führern/innen beginnen. Zudem soll ebenso ein Schüleraustausch angestrebt werden. Ein bedeutendes Thema war wiederum die Vermarktung Regionaler Produkte. Hier wurde weiter am Netzwerk zwischen den Regionen Epirus und Südwestfalen geknüpft

Impressionen Vikos Aoos Innen c NPSR Kooperation mit Geopark Vikos Aoos, Griechenland wird weiter ausgebaut

Impressionen aus Vikos Aoos (Foto: Naturpark Sauerland Rothaargebirge)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>