Turm der Burgruine Reichenbach

P 10 Ruine ReichenbachcMarco Lenarduzzi Turm der Burgruine Reichenbach

Ruine Reichenbach (c) Marco Lenarduzzi

Seit 1901 wird der restaurierte Bergfried des Südturms der längst verfallenen Burgruine Reichenbach als Aussichtsturm genutzt. Er ist jederzeit zugänglich und wird vom Burgverein Reichenbach betreut, der auch für die 2008/09 erfolgte Sanierung mitverantwortlich zeichnete. Vom Turm schaut man in das Lossetal, zum Hohen Meißner und auf eine alte Handelsroute, die auf den gegenüberliegenden bewaldeten Höhenzügen verlief. Der Aussichtsturm ist zu Fuß über den Premiumweg P10 Reichenbach erreichbar. Weitere Informationen zur Ruine sind auf der Seite des Burgvereins Reichenbach zu finden.

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>