Neue Foto-Ausstellung im Naturparkzentrum

Naturparke Neuigkeiten am 14. September 2018

Unter dem Titel „Interim“ zeigen Bob van der Wilt und Birgit Engel verschiedene Fotografien vom Gelände der ehemaligen Ziegelei in Blankenberg. Die Fotos sind Anfang der 2000er Jahre entstanden. Die Fotografen interessierte vor allem das Gelände und die Bauten durch die Größe und die Architektur. Auch wie es aussieht, wenn so ein Gelände aufgegeben und abgeschrieben ist. Alte Industriegelände, auf denen viele Jahre oder Jahrzehnte gearbeitet wurden, besitzen immer eine besondere Ausstrahlung.

Die Rhythmik der Gebäude für den Fotografen koppelt an die Perkussion für Birgit Engel als Musikerin- wie klingt es darin, Geräusche, Hall, Improvisation.

Bob van der Wilt kommt aus Bilthoven in den Niederlanden, er fotografiert seit seinem 12.Lebensjahr. Er hat eine Vorliebe für Fotografie, die immer auch vom Alltag erzählt.

Birgit Engel wohnt seit 28 Jahren in Fahren, kommt ursprünglich aus Magdeburg und ist freiberufliche Perkussionistin.

Zu besichtigen ist die Ausstellung noch bis zum 30. Oktober zu den regulären Öffnungszeiten des Naturparkzentrums. Im September ist montags bis samstags von 10 bis 17 Uhr geöffnet, im Oktober montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr. (An Feiertagen geschlossen).

Blankenberg Interim Neue Foto Ausstellung im Naturparkzentrum

Gelände der alten Ziegelei in Blankenberg (um 2000)

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Sternberger Seenland

Naturpark Sternberger Seenland

Am Markt 1
19417 Warin

Telefon

  • 038482235270

Faxnummer

  • 0384822352720

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>