Lebensraum Nacht

sternenpanorame np hessischerhoen bf Lebensraum Nacht

Sternenpanorama©VDN/Wega

05.12.2016 – 11:00 Uhr bis 06.12.2016 – 17:00 Uhr
Zielgruppe:
MitarbeiterInnen aus Einrichtungen der (Umwelt-)Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung, Freiberufliche, LehrerInnen

Kurzbeschreibung:
Die Nacht und der Sternenhimmel wirken in besonderer Weise auf die Menschen. Die Möglichkeiten, die sich daraus für die Bildung für nachhaltige Entwicklung ergeben, werden bei dieser
Fortbildung gezeigt und diskutiert. Nach astronomischen und ökologischen Grundlagen geht es in den Workshops um die didaktische Umsetzung in der Bildungsarbeit.
Die Rhön ist seit 2014 als Sternenpark international anerkannt. Der „Schutz der Nacht“ ist das Ziel des Sternenparks Rhön, denn hier in der Rhön ist der Einfluss von künstlichem Licht noch relativ
gering. Von Beginn an hat die Umweltbildungsstätte Oberelsbach astronomische Nachtwanderungen ins Programm aufgenommen, die sehr stark nachgefragt werden. Auf diesen Erfahrungen wird
die Fortbildung aufbauen und mit hochkarätigen Beiträgen neue Aspekte für die BNE aufzeigen.

ReferentInnen:

Dr. Andreas Hänel
hat Physik und Astronomie in Bonn studiert und ist seit 1986 Leiter des Planetariums im Museum am Schölerberg Osnabrück.
Seit 20 Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema Lichtverschmutzung und hat die Einrichtung der Dark Sky Reserves Naturpark Westhavelland und BR Rhön begleitet.

Dr. Carolin Liefke
hat an der Universität Hamburg Physik studiert und ist seit mehr als 15 Jahren in der astronomischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Aktuell ist sie am Haus der Astronomie in Heidelberg
für die Ausbildung von Lehramtsstudenten in Astronomie und astronomiebezogene Projekte für Schüler zuständig.

Dr. Wolfgang Nässig
ist Diplombiologe und F.R.E.S. (Fellow of the Royal Entomological Society, London). Am Senckenberg Forschungsinstitut ist er Leiter der Sektion Entomologie II.

Petra Zub
ist Sprecherin der Arge HeLep (Arbeitsgemeinschaft Hessischer Lepidopterologen e.V.).

Maik Prozeller
ist Wildnis- und Erlebnispädagoge und ist im Umweltbildungsteam des Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. für die Schulen und Kindergärten zuständig.

Seminarleitung:
Joachim Schneider
Pädagogischer Fachbetreuer der Umweltbildungsstätte Oberelsbach
Veranstaltungsort:
Umweltbildungsstätte Oberelsbach GmbH
Auweg 1
97656 Oberelsbach (Bayern)
http://www.oberelsbach.rhoeniversum.de
Kosten:
mit Übernachtung im DZ 112 €, mit Übernachtung im EZ 124 €, Tagesgäste ohne Übernachtung 74 €
Veranstalter:
Umweltbildungsstätte Oberelsbach GmbH
Auweg 1
97656 Oberelsbach
Tel.: +49 9774 858055-0
oberelsbach@rhoeniversum.de
http://www.oberelsbach.rhoeniversum.de
Lebensraum Nacht
Vorträge
05.12.2016 bis 06.12.2016
Der “Schutz der Nacht” ist das Ziel des Sternenparks Rhön, denn hier ist der Einfluss von künstlichem Licht noch relativ gering. Die Nacht und der Sternenhimmel wirken in besonderer Weise auf die Menschen. Die Möglichkeiten, die sich daraus für die Bildung für nachhaltige Entwicklung ergeben, werden bei dieser Fortbildung gezeigt und diskutiert. Nach astronomischen und ökologischen Grundlagen geht es in Workshops um die didaktische Umsetzung in der Bildungsarbeit.
Die Rhön ist seit 2014 als Sternenpark international anerkannt. Von Beginn an hat die Umweltbildungsstätte astronomische Nachtwanderungen ins Programm aufgenommen, die auch sehr stark nachgefragt werden. Auf diesen Erfahrungen wird die Fortbildung aufbauen und mit hochkarätigen Beiträgen neue Aspekte für die BNE aufzeigen.
Das endgültige Programm wird bis Anfang März festgelegt. Geplante Beiträge und ReferentInnen sind:
• Dr. Andreas Hänel (Planetarium Osnabrück): Lichtverschmutzung und Schutz der Nacht
• Dr. Carolin Liefke (Haus der Astronomie Heidelberg)
• Maik Prozeller (Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V.): Naturerlebnis Nacht
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. durchgeführt.
Veranstaltungsort:
Umweltbildungsstätte Oberelsbach
Auweg 1
97656 Oberelsbach (Bayern)
http://biosphaerenreservat-rhoen.de/umweltbildungsstaette-oberelsbach
Veranstalter:
Umweltbildungsstätte Oberelsbach
Auweg 1
97656 Oberelsbach
Tel.: 09774/85805510
oberelsbach@rhoeniversum.de
http://biosphaerenreservat-rhoen.de/umweltbildungsstaette-oberelsbach

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>