Neue Rad- und Wanderkarte erschienen

Geo NP Frau Holle Land Titel Rad und Wanderkarte Neue Rad  und Wanderkarte erschienen

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, Titel Rad- und Wanderkarte

Der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land ist der drittgrößte Naturpark in Hessen und die Heimat der Märchen- und Sagenfigur Frau Holle.

Eine Vielzahl von Rad- und Wanderwegen laden zu Entdeckungstouren ein. 24 zertifizierte Premiumwege führen auf Pfaden und naturbelassen Wegen durch  Wälder und Wiesen zu den schönsten Aussichtspunkten und geologischen Phänomenen. Ein echtes Wandererlebnis bietet der Werra-Burgen-Steig Hessen, der von Hann. Münden bis zur Tannenburg bei Nentershausen führt. Schöne Radwege wie der Werratalradweg oder der Herkules-Wartburg Radweg runden das Angebot ab.

In Zusammenarbeit mit dem Geo-Naturpark und den regionalen Tourismusinformationen hat die Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft eine reiß- und wetterfeste Rad- und Wanderkarte vom Geo-Naturpark Frau-Holle-Land veröffentlicht.

Die neue Karte stellt im Maßstab 1:50 000 den gesamten Geo-Naturpark mit seinem Rad- und Wanderwegenetz vor. Sie schließt damit an die Rad- und Wanderkarte Naturpark Münden und die Rad- und Wanderkarte Wartburgkreis an.

Ein integriertes UTM-Gitter ermöglicht die Orientierung im Gelände mit Hilfe eines GPS– Gerätes und eine Geländeschummerung visualisiert das Mittelgebirge.

Die Karte ist über die regionalen Tourist-Informationen, den Buch- und Zeitschriftenhandel und über das Internet (www.kk-verlag.de) für 6,00 EUR erhältlich: ISBN 978-3-86973-195-7.

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>