Die Wiedehopfe kommen…

Auch im fünften Jahr des Gemeinschaftsprojektes verschiedener eherenamtlicher Naturschützer, des Storchenhofes Papendorf, des behördlichen Naturschutzes, der Bundeswehr und der Bundesforst wurden pünktlich zur Ankunft der Wiederhopfe in ihren Brutrevieren die Nisthilfen in der Ueckermünder Heide kontrolliert und instandgesetzt.

In den zurückliegenden Jahren wurden bisher über 120 Wiedehopfnistkästen ausgebracht. Und nicht nur daran läßt sich der Erfolg des Projektes messsen. Seit Projektstart im Jahr 2013 hat die Anzahl der Bruten kontinuierlich zugenommen, ebenso die Anzahl der beringten Tiere. Im vergangenen Jahr  wurden bei den Kontrollen 17 Bruten festgestellt und es konnten 74 Jungvögel sowie 10 Altvögel beringt werden. Wiedehopfkasten 940x578 Die Wiedehopfe kommen…

Die Nistkästen sind vorbereitet und uns bleibt nur, den Wiedehopfen eine erfolgreiche Brutsaison 2017 zu wünschen.

Ein Beitrag von Naturpark Am Stettiner Haff

Naturpark Am Stettiner Haff

Am Bahnhof 4–5
17367 Eggesin

Telefon

  • 039779 2968 0

Faxnummer

  • 039779 2968 17

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>