Brunch auf dem Bauernhof – Vielfalt schmecken und Landwirtschaft entdecken

Sonntag, 2. August

Inmitten von duftenden Heuwiesen oder rustikalen Bauernhofscheunen sitzen, kulinarische Schlemmereien direkt vom Hof genießen und nebenbei ins bäuerliche Leben hineinschnuppern – all dies ist wieder möglich beim diesjährigen Brunch auf dem Bauernhof am Sonntag, 2. August. Insgesamt laden 11 landwirtschaftliche Betriebe im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ab 9:30 Uhr zu einem reichhaltigen Brunch-Büffet mit regional produzierten Speisen und Getränken ein.

Die teilnehmenden Höfe zeigen, dass die Landwirtschaft im Naturpark vielfältig und schmackhaft ist.

Beim Schafhof Jauernik in Bretzfeld-Weisslensburg können Sie unter anderem Schafskäsespezialitäten probieren, auch die Hofkäserei Bundschuh in Mainhardt bietet selbstproduzierte Käseschlemmereien an. Auf die kulinarische Vergangenheit der Kelten nimmt Sie der Riegenhof in Mainhardt mit und auf dem Weinhof-Dieroff in Öhringen-Michelbach dreht sich der Brunch längst nicht nur um die flüssigen Köstlichkeiten aus der Wein- und Saftproduktion. Süße, herzhafte und deftige Speisen werden hier ebenfalls aufgetischt.

Der Kornberger Viehstallin Oberrot-Kornberg ist eine liebevoll hergerichtete Hofscheune, deren Besitzer beim Brunch-Tag sogar einen Spanferkelbraten hervorzaubern werden. In Murrhardt-Steinberg steht der Wachholderhof für Landidylle pur. Auf dem Erlebnisbauernhof erwartet Sie ein reichhaltiges Bauernfrühstück in Bioqualität.

Wer schon immer einmal in einem Gewächshaus neben Tomaten und Gurken frühstücken wollte ist bei der Gärtnerei D’r Bloama Wahl genau richtig – auch bei schlechtem Wetter wird es hier garantiert nicht zu kalt, dafür sorgt auch das mediterran ausgerichtete Buffett-Angebot.

Frisch gebackene Leckereien aus der eigenen Backstube und vieles mehr erwartet Sie bei D’r Adelsbauer in Geschwend-Ottenried. Nebenbei kann auch die herrliche Aussicht in die Frickenhofer Höhe genossen werden. In Sulzbach-Laufen werden Sie von der Familie Jäger auf dem Uhlbachhof mit liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten vom eigenen Hof versorgt, der sich gerade in der Umstellungsphase zu einem Demeter-Betrieb befindet.

Spezialitäten vom Angusrind stehen unter anderem im Angusstüble Kerzinger auf der Speisekarter. Der Betrieb aus Berglen-Bretzenacker mit Mutterkuhhaltung und Weinbau lässt jedoch auch vegetarische Gaumen beim Brunch-Buffett nicht hungern.

Die Anmeldung zum Brunch erfolgt bis zum 27. Juli direkt bei den teilnehmenden Höfen. Alle weiterführenden Informationen finden Sie im Flyer zum Brunch auf dem Bauernhof, der beim Naturpark angefordert oder im Internet unter www.naturpark-sfw.de heruntergeladen werden kann

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>