Landschaft mit Seen, Fließ und Wassermühle

Veranstaltungsdatum: 10.06.2019 10:00 - 15:00

Aus Anlass des Deutschen Mühlentages entführen wir Sie  zur Mönchmühle, einer der ältesten Brandenburger Wassermühlen. Zuvor geht es jedoch entlang der Arkenberger Kiesseen und wundervollen Ausblicken über den südlichen Barnim Richtung Blankenfelde, wo noch ein altes Standrohr von der Rieselfeldgeschichte zeugt, die diese Landschaft nachhaltig prägte. Und das „Grenzland“ können Sie auf dem „Kolonnenweg“ am Köppchensee auch wörtlich nehmen, der damals Teil der Berliner Mauer war. Entlang des Tegeler Fließes geht es dann über Schildow zur Möchmühle, die zum Fest mit einem bunten Treiben und kulinarischen Köstlichkeiten einlädt. Das klappernde Mühlrad am rauschenden Bach sorgt für die richtige Akustik.

Treffpunkt / Anreise:
S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle (S8)
Kastanienallee
16567 Mühlenbeck

Anbieter: Naturwacht im Naturpark Barnim

Preis: 1 € p. P.

Zielgruppe: Familien, Erwachsene, Best Ager

Zusatzinfo: Naturwacht im Naturpak Barnim, Breitscheidstraße 8 – 9, 16348 Wandlitz

Tel.: +49 (0)175 7213084 oder wandlitz@naturwacht.de

Ein Beitrag von Naturpark Barnim

Naturpark Barnim

Breitscheidstraße 8 – 9
16348 Wandlitz

Telefon

  • (+49) 033397 29990

Faxnummer

  • (+49) 033397 299913

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>