Einmal schenken, zweimal Freude bereiten

Schwäbischer Wald Tourismus (pm)

Nach der positiven Resonanz der Aktion EhrenGastHaus im Frühjahr hat der Schwäbische Wald Tourismus gemeinsam mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung die Firmen im Schwäbischen Wald angeschrieben mit der Anregung, für coronabedingt entgangene Weihnachtsfeiern den Mitarbeitenden vielleicht Gastronomiegutscheine zu schenken.IMG 0507 Einmal schenken, zweimal Freude bereiten

Ein solcher Gastronomiegutschein könnte ebenfalls ein passendes Präsent für Geschäftspartner oder besondere Firmenanlässe sein. Aber natürlich auch im privaten Bereich wäre dies im wahrsten Sinne des Wortes eine für jeden Geschmack gute Weihnachts-Geschenkidee. Die Einsatzmöglichkeiten sind denkbar vielfältig und das Ergebnis lecker.

„Dies wäre nicht nur eine besondere Aufmerksamkeit gegenüber dem Beschenkten, es wäre auch eine gute Unterstützung für unsere heimische Gastronomie – also einmal schenken und zweimal Freude bereiten.“ So sieht es Landrat Dr. Richard Sigel, der sich möglichst viel Solidarität mit der heimischen Gastronomie wünscht, die jetzt zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres schließen muss.

Die Liste der an dieser Gutscheinaktion teilnehmenden Gastronomiebetriebe ist auf der Website www.schwaebischerwald.com unter folgendem Link zu finden: https://www.schwaebischerwald.com/index.php?id=855

Die Gutscheine können zu einem späteren Zeitpunkt beim jeweiligen Gastronomiebetrieb eingelöst werden, bei dem sie erworben wurden.

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>