GeoErlebnisPfad in Welzheim

GeoErlebnisPfad Beitrag 1 500x300 GeoErlebnisPfad in Welzheim

© Naturpark SFW Archiv / Monika Sanwald

Der Naturpark fasziniert mit seinen geologischen Besonderheiten, die sich bis vor 230 Millionen Jahren zurückverfolgen lassen. Er ist geprägt von Klingen, geschichtsträchtigen Grotten, Schluchten, Wasserfällen und einzigartigen Sandsteinformationen. Auch die Landschaft rund um Welzheim bietet diese besondere Naturlandschaft. Dort macht nun der GeoErlebnisPfad Geologie spielerisch erlebbar.

Der GeoErlebnisPfad erzählt die Geschichte der Geologie im Schwäbisch-Fränkischen Wald und damit die Entstehung einer vielfältigen Kulturlandschaft. Zahlreiche Infotafeln und -stelen, Spielstationen und ein riesiges Lithophon (Klangstein) begleiten die Besucher:innen auf dem Weg und laden zum aktiv sein ein.

GeoErlebnisPfad Beitrag 2 500x300 GeoErlebnisPfad in Welzheim

© Naturpark SFW Archiv / Monika Sanwald

Die Informationstafeln bieten viel Wissenswertes und so einiges überraschendes zur Geologie im Naturpark. Wie kam der Stubensandstein zu seinem Namen? Können Steine Musik machen? Und wie hat die Kartoffel die Stärke der Bauern verändert? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen warten entlang des Weges.

Die Inhalte wurden von Naturparkführer und Geologe Prof. Dr. Manfred Krautter konzipiert. Start des 6,5 km langen Rundweges ist am Parkplatz Laufenmühle. Ab dort ist der Lehrpfad in Gehrichtung Kesselgrotte ausgeschildert. Die Strecke ist abwechslungsreich und bequem zu gehen. Sie führt vorbei an der beeindruckenden Kesselgrotte, durch die wilde Wieslaufschlucht und bietet Ausblicke bei Langenberg.

Weitere Informationen zum Lehrpfad, wie das Höhenprofil oder Einkehrmöglichkeiten, sowie den GPX-Track finden Sie über das Tourenportal Q-Vadis. Die Broschüre zum Pfad ist über die Broschüren-Bestellung des Naturparks bestellbar.

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-9789-000

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>