Adonislibellen bilden ein Naturpark-Herz

Silke Fischer Adonis Libellen NaturparkHerz 200 Adonislibellen bilden ein Naturpark Herz

Adonislibellen bilden Naturpark-Herz

Die Frühe Adonislibelle besiedelt ein breites Spektrum unterschiedlicher Gewässertypen: in kleinen, Nährstoff reichen, stehenden Gewässern (Tümpel, Weiher, Teiche, usw.) ist sie ebenso zu finden wie in ruhigen Abschnitten träge fließender, sauberer, kleinerer Fließgewässer und in Natur nahen Gartenteichen. Auch in Gräben und Schlenken von Mooren ist sie heimisch. Sie bevorzugt Gewässer mit Baum bestandenen Ufer, die das Gewässer manchmal voll beschatten, meidet hingegen größere Gewässer mit großer, offener Wasserfläche (Seen, Tieflandflüsse, usw.) und Pioniergewässer. (Quelle: libelleninfo.de)

 

Festgehalten hat diese ganz natürliche Liebeserklärung Silke Fischer, Allmersbach im Tal.

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>