Ausflugstipp im Juli

Unbenannt Ausflugstipp im Juli

Natur und Technik – faszinierende Ausblicke von der Rohrbahnbrücke am Oberbecken des Pumpspeicherwerkes Hohenwarte_BA Beate Graumann

Natur trifft Technik

Am Samstag, dem 26. Juli 2014, lädt unser Naturführer Werner Preißler die Wanderfreunde zu einem ganz besonderen Erlebnis ein. Von Saalfeld aus führt er Sie in die Naturparkregion am Oberen Saaletal mit wunderschönen Ausblicken auf den Hohenwartestausee und die Saalekaskade. Zu dieser Wanderung steht aber nicht nur die herrliche Natur im Blickpunkt, sondern auch die technischen Bauwerke, die heute diese ganz besondere Kulturlandschaft prägen: die Staumauer und das Pumpspeicherwerk bei Hohenwarte. Versäumen Sie auf keinen Fall den Aussichtspunkt von der Rohrbrücke über das Tal der Saale, die imposante Staumauer und den dahinter liegenden Stausee mit den Fahrgastschiffen und den Zeltplätzen an seinem Ufer.

Treffpunkt: Bergfried-Klinik , 13.00 Uhr, Rezeption (Bildung von Fahrgemeinschaften)

Über Parkplatz Staumauer Hohenwarte -Spitze Telle – Oberbecken – Amalienhöhe – Rohrbrücke -Trögenbach – Staumauer

Dauer: 4,5 Std., ca. 10 km, SKG: mittel, Höhendifferenz: ca. 240 m,

mit Einkehr im Waldhotel am Stausee

Unkostenbeitrag : 4,- €/Pers.

Anmeldung erforderlich: Naturführer Werner Preißler: Tel. 0160/91084933

Oder per mail: preissler.reschwitz@t-online.de

 

Bergfried-Klinik

Zum Fuchsturm 20
07318 Saalfeld

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>