Die Klasse 4b der Schillerschule ist „Wild auf Wald“

Matschige Schuhe, selbstgemachtes Feuer und glückliche Gesichter im Plattenwald Backnang.Wild auf Wald 300x180 Die Klasse 4b der Schillerschule ist „Wild auf Wald“

„Wild auf Wald“ waren am vergangenen Donnerstag die 21 Kinder der Klasse 4b und ihre Klassenlehrerin von der Schillerschule. Im Plattenwald startete das Walderlebnisprojekt, bei dem die Schüler zu vier Jahreszeiten Erfahrungen im Wald sammeln.

Bei 7 Grad, matschigem Boden und frischem Wind entführt Uwe Hiller die Schüler in die Steinzeit, als Feuer und Nahrung für den Winter noch selbstständig organisiert werden mussten. Der zertifizierte Waldpädagoge ist Naturmensch durch und durch und nun für „Wild auf Wald“ aktiv. Begeistert erklärt er, welche Aufgaben die Schüler in ihren Kleingruppen, als „Sippen“, zu bewältigen haben. Und tatsächlich ist das Staunen groß, als er von Holzsammeln und Feuer spricht und die Schüler mit Säge und Taschenmesser vertraut macht, um Essen zuzubereiten.

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>