Frisch-Milch-Zapfstelle in Althütte

Frische Milch zum Selberzapfen aus dem Automaten gibt es jetzt ab sofort bei Familie Klenk in Althütte-Fautspach.

2016 08 12 2 Frisch Milch Zapfstelle in Althütte

Frische Milch zum Selberzapfen aus dem Automaten

Familie Klenk hat eine Frisch-Milch-Zapfstelle eingerichtet, hier können sich die Kunden von 7 bis 22 Uhr Milch holen. Bereits oberhalb des Ortseingangs an der Landesstraße zwischen Sechselberg und Fautspach lockt ein Plakat und wirbt für die Frischmilch-Zapfstelle.

Direkt am Kuhstall der Klenks steht dann der Automat. Einfach Geld einwerfen, Gefäß in den Milchautomaten stellen und den Knopf drücken, schon läuft die frische Milch. Sobald der Kunde den Knopf auslässt, hört der Milchfluss auf.

Es gibt keine bessere Form der Direktvermarktung, keine Zehn Meter von der Kuh entfernt, fließt die Milch in die Flasche. Eine absolute Frische ist somit garantiert und auch zu einem fairen Preis. Der Milchpreis bereitet nämlich den milchwirtschaftenden Betrieben große Sorge. Ein Schild am Automaten erinnert daran, dass die Milch wirklich frisch, noch roh ist: Rohmilch – Vor dem Verzehr bitte abkochen. Man kann die Milch allerdings auch roh genießen, es muss niemand Angst haben, denn die Milch wird selbstverständlich regelmäßig untersucht. Schwangere und Säuglinge sollten aus Vorsicht jedoch die Rohmilch vor dem Verzehr abkochen.

Die Idee eines Milchautomaten ist zwar nicht neu, aber schließt hoffentlich eine Marktlücke. Beim Familienurlaub in Bayern und Österreich kann man schon ähliche Angebote sehe, oder auch direkt vom Bauern kaufen.

Also, frisch gezapft und guten Appetit!

Milchautomat Klenk: 71566 Althütte-Fautspach, Welzheimer Straße 34

Milchautomat

Welzheimer Straße 34
71566 Althütte-Fautspach

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>