Neuer Naturpark-Vorsitzender Bürgermeister Armin Mößner im Amt

In der Führung des Naturparkvereins stand zum Jahresanfang ein Wechsel an. Der seit April 2016 amtierende Naturparkvorsitzende Dr. Richard Sigel, Landrat des Rems-Murr-Kreises, übergab den Vorsitz an Armin Mößner, Bürgermeister der Stadt Murrhardt.

2020 Armin Moessner Naturparkvorsitzender Neuer Naturpark Vorsitzender Bürgermeister Armin Mößner im Amt

Neuer Naturpark-Vorsitzender Armin Mößner, Bürgermeister Stadt Murrhardt

Um das Jubiläumsjahr 2019 aus einer Hand vorbereiten und durchführen zu können, wurde der Wechsel im Vorsitz auf Anfang Januar 2020 verschoben.

Das Jubiläumsjahr war ein bunter Strauß aus spannenden und erfolgreichen Veranstaltungen mit vielen Gästen aus nah und fern. Neben den Winterkulturtagen im Frühjahr, der Ausrichtung des Deutschen Naturpark-Tages im September, war sicherlich das „Inklusive Heimspiel“-Konzert von Andrea Berg das Highlight, bei dem wir 2.700 Menschen mit Behinderungen und deren Begleiter einladen und begrüßen konnten, so das Resümee für 2019 von Landrat Dr. Sigel.

Auf den neuen Vorsitzenden Bürgermeister Mößner warten schon viele neue Herausforderungen und strategische Aufgaben. Zunächst steht die Fertigstellung und die zukunftsorientierte Ausrichtung des „Naturparkplanes 2030“ an, welcher bei der kommenden Mitgliederversammlung im April 2020 verabschiedet werden soll. Des Weiteren soll der Ausstellungsbereich „Naturpark-Erlebnisschau“ im Naturparkzentrums in Murrhardt nach nun 15 Jahren im kommenden Jahr eine umfangreiche Neugestaltung erfahren. Wichtige Leitprojekte, wie der „Blühende Naturpark“ mit dem Angebot kommunaler Bauhoftrainings, die Umsetzung des einheitlichen Wanderleitsystems oder die weitere Entwicklung bei den zertifizierten Naturpark-Schulen im Naturparkgebiet wollen erfolgreich fortgeführt und weiterentwickelt werden.

Zusammen mit den lokalen Akteuren und Ehrenamtlichen sind im Naturpark schon viele gut funktionierende Netzwerke entstanden, wie seit 20 Jahren mit der Gastronomie im Projekt Naturparkteller, mit den Direktvermarktern der Naturparkmärkte oder im Umweltbildungsbereich mit dem Projekt Naturschutztag oder dem Netzwerk der Naturpark-Schulen. „Der Stellenwert der Naturparkarbeit und die Identifikation mit dem Naturpark soll bei den Mitgliedsgemeinden und deren Einwohnern noch intensiver in den Mittelpunkt gerückt werden und sich dem langfristigen Ziel eines „Naturparks für alle“ anzunähern“, so Mößner.

Daneben gilt es auch unser kulturelles Erbe, wie das UNESCO Welterbe Limes, die historischen Burgen und Mühlen zu erhalten und mit dem Ansatz eines nachhaltigen Tourismus positiv zu bewerben. Hierbei sind die zertifizierten Naturparkführer mit ihren jährlich über 700 Veranstaltungsangeboten die besten Botschafter des Naturparks auf der Fläche. So werden auch nach dem Jubiläumsjahr viele spannende Projekte und Aktionen weitergeführt, um die vielfältige Naturparklandschaften zu erhalten und wert zu schätzen, ganz nach dem Motto „im Naturpark werden Mensch und Natur zusammengedacht“.

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>