Die schönsten Erlebnispfade der Naturparke in Baden-Württemberg

Die frische Waldluft einatmen, entspannt den Blick in die Ferne schweifen lassen oder auf den Spuren jahrhundertealter Traditionen wandern – die Naturparke Baden-Württembergs lassen sich auf ganz unterschiedliche Weise erleben. Aktivsportler und Naturbegeisterte begegnen hier dichten Wäldern, hohen Bergen, sanft ansteigenden Tälern, fruchtbaren Weinbergen – und natürlich einer reichen Flora und Fauna.2018 AGNPBW Titel Die schoensten Erlebniswege Die schönsten Erlebnispfade der Naturparke in Baden Württemberg

Die Naturparke verbinden den Erhalt der Kulturlandschaft mit dem Erleben der Natur. Menschen, Tiere und Pflanzen sind hier im Einklang – Nachhaltigkeit wird groß geschrieben. Neben bestens ausgeschilderten Wanderwegen gibt es in den Naturparken Neckartal-
Odenwald, Obere Donau, Schönbuch, Schwäbisch-Fränkischer Wald, Schwarzwald Mitte/Nord, Stromberg-Heuchelberg und Südschwarzwald auch eine große Zahl spannender Erlebnispfade. Hier begeben sich kleine und große Entdecker auf die Spuren von Wölfen
und berühmten Räubern, erfahren Abenteuerliches über Land und Leute, beschäftigen sich mit Kunst und Meditation oder gehen auf Tuchfühlung mit den Tieren des Waldes. Stationen laden zum spielerischen Entdecken, Klettern und Staunen ein. Hinweistafeln geben besondere Einblicke und vermitteln Wissenswertes über Biologie, Geschichte und Kultur. Auch der kulinarische Genuss kommt nicht zu kurz: Die Naturparke bieten eine breite Palette an regionalen Spezialitäten – etwa bei einer Einkehr in einem der gemütlichen Landgasthöfe.

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>