Unsere nachhaltigen Partnerbetriebe

Unsere insgesamt 17 Partnerbetriebe nehmen Nachhaltigkeit als wichtige Führungsaufgabe wahr und leisten ihren eigenen Beitrag für faire und nachhaltige ökologische, ökonomische und sozio-kulturelle Bedingungen. Daher arbeiten sie stetig daran, die eigene Bilanz in Sachen Nachhaltigkeit zu verbessern.

Im Mai 2000 eröffnete Thomas Weber seine eigene kleine Kabarettbühne in Großhöchberg: das „KABIriNETT – die Probierbühne a.d.L.“.
Im Jahr darauf erfolgte der Umzug ins eigens dafür erbaute Theaterhaus. Webers KABIriNETT ist mittlerweile ein beliebtes Ziel für Publikum und Künstler geworden und aus der Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken.

01 2016 Kabirinett Mundart Unsere nachhaltigen Partnerbetriebe

Theater KABIriNETT – die Probierbühne a.d.L.

Das Dorf in den Lüften – ein Open Air Live-Hörspiel”, das derzeitige Sommerstück, widmete Theaterchef Weber der Kulturlandschaft Schwäbischer Wald.

Die beiden Kulinarstücke “MundArt – Weber kocht. Gut. Bürgerlich” und “BrotZeit – Most. Durst. Wurst.” sind beliebte Klassiker. Umso mehr dürften wir auf das neues Stück, sein drittes Kulinarstück, gespannt sein: “Schwäbisch All – Weber lässt einen fliegen.” Allen Kulinarstücken gemein ist, dass es ein schwäbisches Vesper und ein Getränk gibt – für das die Zuschauer auch immer mit eingespannt werden.

Viele weitere Informationen zum Theater KABIriNETT finden Sie hier:

Thomas Weber

Kleinhöchberger Weg 1

71579 Spiegelberg-Großhöchberg

Telefon: 07194-911140

Homepage

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>