Wussten Sie schon…?

…dass der Naturpark im kommenden Jahr schon seinen 40. Geburtstag feiert?

Naturpark Kommunen Wussten Sie schon…?

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

1979 wurde der „Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald“ gegründet. Damals noch mit einer kleineren Kulisse als heute, 2014 hat sich der Naturpark nämlich um 38 % seiner Fläche erweitert.

Die Naturparkgeschäftsstelle war zur Gründungszeit noch in Mainhardt-Mönchsberg untergebracht. Sehr nah am Wald aber weniger nah an den Menschen. Dies sollte sich 2004 mit dem Umzug in das Naturparkzentrum in Murrhardt ändern. Direkt am Marktplatz gelegen, können sich Bewohner  wie Besucher in der Tourist-Info über die Erlebnismöglichkeiten in der Naturparkregion informieren und in der Ausstellung schon einmal in die Themenwelten des Naturparks hineinschnuppern – bevor es dann hinaus in die vielfältige Landschaft geht.

Im zweiten Stock des Naturparkzentrums befindet sich Naturpark-Geschäftsstelle – und hier laufen bereits die ersten Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr. Allzu viel sei an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten. Sie können sich jedoch schon einmal auf die ein oder andere Überraschung bei den bewährten Naturpark Veranstaltungen freuen. Auch wird es besondere Veranstaltungsformate geben, bei denen Sie den Naturpark aus neuen und ungewöhnlichen Perspektiven kennenlernen können. Zudem wird der Naturpark 2019 an vielen Stellen aufblühen; der Geburtstagsstrauß kann somit direkt an Wegen und Plätzen in den Naturparkgemeinden gepflückt werden!

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>