Es liegt eine eigentümliche Paradoxie in der Unbeirrbarkeit

Herbststimmung – © VDNWerner Lamm – Diemelsee

Herbststimmung – © VDNWerner Lamm – Diemelsee

Es liegt eine eigentümliche Paradoxie in der Unbeirrbarkeit, mit der jene, die nicht müde werden, auf die angeblich absolute Freiheit des menschlichen Geistes zu pochen, die offenkundigen Grenzen übersehen, die dieser Freiheit durch das biologische Fundament unserer Existenz gesetzt sind.

Hoimar von Ditfurth