Ich sehne mich nach einer wilden Natur

Heuschrecke - © VDNMatthias Schmidt - Schönbuch

Heuschrecke - © VDNMatthias Schmidt - Schönbuch

Ich sehne mich nach einer wilden Natur,
die mein Fuß nicht durchdringen kann,
nach Wäldern,
in denen die Walddrossel ihr ewiges
Lied erklingen läßt,
in denen jede Stunde
ein früher Morgen ist
und der Tag
auf immer unberührt.

Henry Thoreau