Wildschweinbraten

Das Fleisch gegebenenfalls enthäuten und in einen schmalen hohen Topf legen. Wildschwein 300x180 Wildschweinbraten

Für die Marinade Zwiebeln, Karotten und Sellerie, schälen oder putzen und in Stücke schneiden, Knoblauchzehen, schälen, halbieren, mit den Gewürzen und Kräutern zu dem Fleisch geben, mit dem Wein übergießen und 24 Stunden marinieren lassen.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen, gut abtrocknen und mit Salz, Paprika edelsüß und Pfeffer würzen. Die Marinade durch ein Sieb geben. In einem Bräter das  Öl erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Die Hälfte der Marinade angießen, das Fleisch bei schwacher Hitze schmoren lassen. Von Zeit zu Zeit den Braten wenden und bei Bedarf Marinade nachgießen.

Nach der Hälfte der Garzeit das abgetropfte Gemüse  anbraten und dazugeben. Die Garzeit beträgt ca. 2 Stunden. Den Braten aus dem Schmortopf nehmen, in Folie eingepackt 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Sauce durch ein Sieb streichen,  abbinden – auf Wunsch etwas geschlagene Sahne unterziehen und abschmecken.

Den Braten aufschneiden, etwas Sauce überziehen und servieren.  Guten Appetit!

Als Beilagen passen zum Wildschweinbraten sehr gut Serviettenknödel und Rotkraut. Oder probieren Sie´s mal mit Wirsing und Semmelknödeln.

 

Zutaten für 8 Personen

  • 2 Kg Wildschwein-Nacken oder Keule
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Paprika edelsüß
  • 2 Eßl. Tomatenmark
  • ca. 6 Eßl. Olivenoel

Für die Marinade

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  •  2 Stangen Sellerie
  •  2 Knoblauchzehen
  • 6 Gewürznelken
  • 6 Wacholderbeeren, gestoßen
  •  10 schwarze Pfefferkörner, gestoßen
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Majoran
  • 1,5  Ltr. Lemberger

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>