Wanderung auf den Spuren der Eiszeit – Vom Roten See zum NSG “Binnensalzwiese Sülten”

Am 2. Juli und am 16. Juli sowie am 30. Juli  beginnt jeweils um 10 Uhr am Blockhaus am Roten See in Brüel eine geführte Wanderung zum Naturschutzgebiet “Binnensalzwiese Sülten”. Wanderführer ist Hans-Werner Lübcke. Sie werden etwas erfahren über die Entstehung dieser wunderschönen Landschaft von der Eiszeit bis heute und die Besiedlung und Bewirtschaftung bis in die heutige Zeit. Die Wanderung geht über eine Entfernung von ca. 11 km und wird gegen 13 Uhr wieder am Ausgangspunkt enden. Der Unkostenbeitrag für die Wanderung beträgt 3,00 € und ist vor Ort zu entrichten, Gäste mit Kurkarte sind frei.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wandern-auf-den-spuren-der-eiszeit.de bzw. 0178 / 6957389 oder 038483 / 20318.

Salzwiese Sülten Wanderung auf den Spuren der Eiszeit   Vom Roten See zum NSG Binnensalzwiese Sülten

Binnensalzwiese Sülten

Ein Beitrag von Naturpark Sternberger Seenland

Naturpark Sternberger Seenland

Am Markt 1
19417 Warin

Telefon

  • 038482235270

Faxnummer

  • 0384822352720

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>