Positive Entwicklung im Spessart-Tourismus

Naturparke Neuigkeiten am 16. Januar 2017
Wandern im spessart 1 Positive Entwicklung im Spessart Tourismus

Beliebt: Wandern im Spessart

Der Tourismusverband Spessart-Mainland, der für die touristische Entwicklung und Vermarktung des Spessarts zuständig ist, kann in den letzten Jahren eine sehr positive Bilanz vorweisen. Seit 2005 sind die Gästezahlen um etwa 30%, die der Übernachtungen um 20% gestiegen. 2015 zählte der Tourismusverband 800.000 Gäste und knapp 2,2 Millionen Übernachtungen (in Betrieben ab 10 Betten). Wie in anderen Regionen macht sich auch hier der Trend zu kürzeren Aufenthalten bemerkbar, allerdings verreisen die Menschen dafür auch häufiger.

Ein Großteil der Gäste kommt aus Deutschland, jedoch entdecken immer mehr ausländische Gäste den Spessart. Derzeit liegt ihr Anteil bei etwa 13%, gut ein Drittel von ihnen kommen aus den Niederlanden, gefolgt von Großbritannien, Belgien, Österreich und Polen.

Wandern und Radfahren, aber auch Kulinarik, Kultur und Wellness sind Schwerpunktthemen, mit denen die Region um Gäste wirbt. Die zertifizierten Fernwanderwege Spessartweg 1 & 2 oder der Spessartbogen, das umfassende Radwege- und Mountainbikenetz oder die Auszeichnung des Räuberlands als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ sind hier wichtige Angebotsbausteine. Auch saisonale Aktionen wie die Wild- & Weinwochen im Herbst oder Events wie die Wanderveranstaltung „24 Stunden von Bayern“ locken Besucher an.

Selbstverständlich spielt auch die Qualität der Unterkünfte eine zentrale Rolle. Michael Seiterle, Geschäftsführer von Spessart-Mainland, und seine Kollegin Eva-Maria Friedel sind hier beratend tätig und unterstützen die Zertifizierungen von Betrieben. Darüber hinaus kümmern sie sich um zahlreiche Gästeanfragen, betreuen die vielseitigen Marketingmaßnahmen sowie die digitalen Infoangebote und die Social Media-Kanäle und erstellen Infomaterialen und Kataloge. Diese sind unter www.spessart-mainland.de abrufbar.

Mit einem über LEADER geförderten Projekt will Spessart-Mainland zudem barrierefreie Angebote in der Region erfassen und zukünftig ausbauen. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark ist zudem die Neuauflage der beliebten Spessart-Panoramakarte geplant.

Weitere Informationen gibt es beim

Tourismusverband Spessart-Mainland
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Tel: 06022/261020
[email protected]
www.spessart-mainland.de

 

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>