Wanderung zum Schäfer bei Zellingen

Die Beweidung mit Schafen ist eine sinnwolle und wichtige Pflegeform zur Sicherung unserer Kulturlandschaft. Im Spessart und angrenzenden Gebieten sind noch viele Schäfer mit ihren Herden unterwegs und sorgen dafür, dass wertvolle Lebensräume gepflegt und so erhalten werden. Unser Naturparkführer Klaus Stasek führt Interessierte am Samstag, den 18. August zu einem Schäfer, der mit seinen Tieren Flächen rund um Zellingen beweidet.  Bei der Wanderung erhalten Sie Einblicke in diese traditionelle Bewirtschaftung, über die Haltung von Schafen und die Herausforderungen, denen sich Schäfer heute gegenübersehen. Und da Wandern hungrig macht, wird der Schäfer mit seinen leckeren Produkten für das leibliche Wohl sorgen. Für die Wanderung von 8 km und den Aufenthalt beim Schäfer sind 3-4 Stunden eingeplant.

IMG 0492 620x348 Wanderung zum Schäfer bei Zellingen

Foto: Michler Dieter

Um Anmeldung wird bis zum 13.08.2015 gebeten unter Tel.: 09353/569157 oder Mobil.: 0173/8630439.

Für die Führung werden 3,00 Euro pro Person veranschlagt. Ein Imbiss kann vor Ort gekauft werden.

Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

 

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>