19. Oktober 2014: Die Schätze des Herbstes – Spannendes von Samen, Früchten und Wurzeln

Die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Samen und Früchte sind gereift und sollen für den Fortbestand der Pflanzen sorgen.

Mensch und Tier werden reichlich mit Nahrung versorgt. Die Farben des Herbstes haben sich eingestellt und die Welt wird ruhig.                Viele Dichter haben in Liedern, Texten und Gedichten diese Jahreszeit gewürdigt.

Wir wollen uns auf einer kleinen Wanderung von der herbstlichen Stimmung verzaubern lassen und dabei einige Samen, Früchte und Wurzeln genauer betrachten.

Eventuell mitbringen: Schere oder Messer, Tütchen zum Sammeln verschiedener Samen, Beutel für besondere “Schätze”, Sitzunterlage

Treffpunkt: Parkplatz Stanzwerk in Scheden, bitte folgen Sie der Beschilderung im Ort

Sonntag, 19. Oktober, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr

Referentin: Waldpädagogin Hildegard Liphardt

Scheden

Stanzwek
37127 Scheden

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>