28. Mai 2017: Wolf und Luchs – Wild, Wald und Menschen; verträgt sich das?

Klaus Kornau wandert mit Ihnen im Kaufunger Wald auf den Spuren der Beutegreifer. Sie stehen als Rückkehrer in ihre alten Territorien heute mehr denn je unter menschlichem Einfluss, werden argwöhnisch beobachtet, aber auch freudig bestaunt.

Treffpunkt: Parkplatz Mittelalterliches Dorf Steinrode, auf dem Steinberg neben dem Waldpädagogikzentrum
Sonntag, 28. Mai, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr
Referent: Klaus Kornau, ehemaliger Revierleiter der Försterei Kattenbühl

Parkplatz mittelalterliches Dorf Steinrode

Kohlenstraße 101
34346 Hann. Münden

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>