15 neue Natur- und Landschaftsführer

Freude bei 15 Teilnehmern eines Ausbildungskurses für zertifizierte Natur- und Landschaftsführer (ZNL) im Naturpark Spessart: Nach Abschluss der praktischen Prüfung erhielten die Kursteilnehmer am 8. September in Heimbuchenthal ihre Zertifikate vom Vorsitzenden des Naturparkvereins Landrat Thomas Schiebel überreicht. Dazu gratulierten Dr. Gerhard Ermischer, Päsident des Bayerischen Wanderverbands und Heimbuchenthals Bürgermeister Rüdiger Stenger.

 

Absolventen ZNL Kurs 2019 940x644 15 neue Natur  und Landschaftsführer

Kursleiter und Kursteilnehmer des ZNL-Kurses 2019

 

Der Ausbildungskurs wurde vom Naturpark Spessart e.V. in Kooperation mit dem Bayerischen Wanderverband angeboten. Die Heimat- und Wanderakademie des Wanderverbands Bayern führt seit 2016 ZNL-Ausbildungen im Auftrag der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) durch. Der ZNL-Kurs startete Ende April und umfasste insgesamt über 70 Lehrgangstunden. Diese verteilten sich auf vier Wochenenden im April, Juni Juli und September.
Dank einer Förderung durch die beiden lokalen Aktionsgruppen „Spessart“ und „Main4Eck“ von jeweils 1.000 Euro konnten die Kursgebühren für die Teilnehmer spürbar gesenkt werden.

Der Kurs im Spessart wurde von Sven Hähle, Leiter der Heimat- und Wanderakademie Bayern, und Naturparkgeschäftsführer Oliver Kaiser betreut. Eingebunden waren zudem zahlreiche regionalen Referenten und Fachleute. Vermittelt wurden Grundlagen aus den Themenumfeldern Natur, Landschaft, Mensch und Kultur, aber auch didaktisches und kommunikatives Wissen. Zahlreiche Exkursionen, Praxisübungen, Spiele und Probeführungen rundeten den Kurs ab. Ein Großteil der Ausbildung fand draußen statt.

 

ZNL Kurs 2019 Probeführung Fledermaus 620x475 15 neue Natur  und Landschaftsführer

Kursteilnehmer Joachim Schecher (links im Bild) erklärt bei seiner Probeführung den Jahreszyklus von Fledermäusen (Foto: O. Kaiser)

Um den Kurs erfolgreich abzuschließen, mussten die Kursteilnehmer eine schriftliche Prüfung absolvieren, eine Führung schriftlich ausarbeiten und eine praktische Prüfung ablegen. Hierbei sollten die Prüflinge einen etwa zwanzigminütigen Ausschnitt aus ihrer zuvor ausgearbeiteten Führung präsentieren.

 

ZNL Kurs 2019 Probeführung Photosynthese 620x450 15 neue Natur  und Landschaftsführer

Dorothea Zöller (Bildmitte, roter Pullover) erklärt bei ihrer Probeführung anschaulich die Photosynthese (Foto: O. Kaiser)

Die beiden Kursleiter Sven Hähle und Oliver Kaiser waren mit den Leistungen ihrer Prüflinge sehr zufrieden und freuen sich schon auf die zukünftigen Aktivitäten der frisch zertifizierten Natur- und Landschaftsführer. Diese sollen zukünftig Exkursionen und Führungen anbieten und Gästen und Einheimischen die Naturschönheiten und kulturellen Besonderheiten des Spessarts näherbringen. Der Naturpark Spessart e.V. bietet den Natur- und Landschaftsführern hierbei Unterstützung, Betreuung und mit dem Jahresprogramm eine geeignete Plattform für Veranstaltungen. Der Naturpark-Vorsitzende Thomas Schiebel zeigte sich daher zuversichtlich, dass im neuen Jahresprogramm 2020 des Naturparks zahlreiche spannende Veranstaltungen der frisch zertifizierten Kursabsolventen aufgenommen werden können.

 

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>