Die Scherenburgfestspiele eröffnen im Juli ihre 29. Spielzeit

Die Scherenburgfestspiele eröffnen am 3. Juli 2019 ihre 29. Spielzeit und beleben die Stadt Gemünden für rund 6 Wochen zur Kulturhauptstadt im Spessart. Die mittelalterliche Ruine Scherenburg wird zum Austragungsort der überdachten Sommerfestspiele. Hoch über der Stadt gelegen, werden die Besucher nicht nur durch den überragenden Blick ins Maintal bei einem abendlichen Schoppen verzückt, sondern auch durch das vielseitige Programm der Scherenburgfestspiele.

In der 70er Jahre Schlagerrevue „Und es war Sommer“ spielen neben dem namensgebenden Schlagern von Peter Maffay und vielen weiteren Hits, auch die kritischen Themen des bunten Jahrzehnts eine große Rolle.  Die Komödie „Pension Schöller“ nimmt ihre Besucher mit ins Berlin der 30er Jahre. Die Gäste der Pension Schöller werden kurzerhand als Patienten einer Nervenheilanstalt ausgegeben. Wahnsinn ist eben immer eine Frage der Perspektive.

Don Camillo1 300x225 Die Scherenburgfestspiele eröffnen im Juli ihre 29. Spielzeit

Szenenbild aus der Aufführung “Don Camillo” 2017

Mit „Jim Knopf und die Wilde 13“ kommt wieder ein Kinderbuchklassiker auf die große Theaterbühne. Erzählt wird eine fantasievolle Geschichte zweier Freunde, die eine Menge Abenteuer auf ihren Reisen erleben. Abgerundet wird das Festspielprogramm mit Gastspielen von Michael Mittermeier am 8. Juli und Rolf Miller am 22. Juli sowie dem großen Gemündener Big Band-Open Air-Konzert zugunsten der Musikschule Gemünden am 29. Juli.

Premiere 2016 1 300x225 Die Scherenburgfestspiele eröffnen im Juli ihre 29. Spielzeit

Premiere 2016

 

Weitere Informationen & Kartenvorverkauf gibt es im Festspielbüro, Scherenbergstr. 2, 97737 Gemünden am Main
Tel.: 09351 / 5424
mail@scherenburgfestspiele.de
www.scherenburgfestspiele.de

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>