Flora-Fauna-Habitat-Gebiet Hochspessart

Erlebnistipp am 16. Mai 2018

Weite Teile des Hochspessarts sind gemäß der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie – kurz FFH-Richtlinie oder Habitatrichtlinie – geschützt und  gehören damit zu einem europaweiten Netz von großflächigen Schutzgebieten. In diesen sollen wildlebende Arten geschützt, deren Lebensräume gesichert und untereinander vernetzt werden.

Das FFH-Gebiet Hochspessart ist zu etwa 85 % bewaldet. Der hohe Laubwaldanteil ist den kurmainzischen Fürsten zu verdanken, die den Hochspessart über Jahrhunderte als Jagdgebiet nutzten. Mehrhundertjährige Alt-Eichenbestände und hochragende Buchen von hohem Wert vermitteln einen majestätischen Eindruck und ziehen fachkundige Besucher aus aller Welt an. Weitere Lebensraumtypen, die unter besonderem Schutz stehen, sind die mageren Flachland-Mähwiesen, die Schlucht- und Hangmischwälder oder die charakteristischen Sandsteinbäche. Hier fühlen sich zahlreiche gefährdete Arten wohl, z.B. der Biber, der Dunkle und Helle Wiesenknopf – Ameisenbläuling oder die Mopsfledermaus.

Diese Vielfalt an Lebensräumen macht das FFH-Gebiet Hochspessart auch für Wanderer besonders interessant. Es stehen zahlreiche, gut markierte Wanderwege zur Verfügung. Einen Überblick dazu gibt es in der Onlinekarte vom Kompassverlag oder im gemeinsamen Tourenportal von Naturpark und Tourismusverband Spessart-Mainland.

Wer sowohl die Feuchtwiesenlebensräume entlang der Hafenlohr als auch alte Eichen und Buchenwälder kennnelernen möchte, dem sei eine Wanderung von der Lichtenau im Hafenlohrtal hinauf zum Naturwaldreservat “Hoher Knuck” empfohlen. Einkehrmöglichkeiten gibt es in der Lichtenau im Gasthaus “Zum Hochspessart” und im Gasthaus “Hoher Knuck”. Eine ausführliche Tourenbeschriebung finden Sie unter www.outdooractive.com.

 

hochspessart 1 Flora Fauna Habitat Gebiet Hochspessart

Wanderweg im Hochspessart (Foto: Naturpark Spessart e.V.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen:
www.fauna-flora-habitatrichtlinie.de
www.naturpark-spessart.de
www.lfu.bayern.de

 

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>