Der Naturpark Dübener Heide wird wilder

Naturparke Neuigkeiten am 27. November 2013
IMG 3306 Der Naturpark Dübener Heide wird wilder

(C) Naturpark Dübener Heide/Janine Meißner

Die Gewinner des WWF-Jubiläumswettbewerbs „Wildes Deutschland“ stehen fest: 50 lokale und regionale Naturschutzprojekte von Rügen bis Bayern werden in den nächsten zwei Jahren durch den WWF gefördert. Das Projekt Fledermaus-Entdecker im Naturpark Dübener Heide in Kooperation mit dem NABU Kreisverband Wittenberg ist damit Teil einer bundesweiten WWF-Förderaktion, durch die Deutschland wieder ein Stückchen „wilder“ wird.

Ziel des Projektes ist der Schutz von Mops- und Bechsteinfledermaus durch die Etablierung von Fledermaus-Entdecker-Angeboten im Naturpark Dübener Heide. Das Vorkommen von Mops- und Bechsteinfledermaus in der Naturparkregion ist bekannt. Die Fledermäuse sind als Tiergruppe aber aufgrund ihrer Eigenart und verborgenen Lebensweise überwiegend negativ belegt, ihr Schutzstatus bedarf deshalb einer Sensibilisierung und eines „Erlebbarmachens“ in Kombination mit buchbaren Entdecker-Angeboten.

Im Naturpark Dübener Heide existiert mit dem Qualitätswanderweg „Heide-Biber-Tour“ zwischen Bad Düben und Bad Schmiedeberg. Auf diesem zertifizierten Wildtiererlebnispfad sollen Fledermaus-Entdecker-Angebote für den Fledermaus-Artenschutz sensibilisieren, die qualifizierte Naturparkführer vornehmen. Foto- und Filmaufnahmen von den Tieren und deren Lebensräumen werden dann im Naturparkhaus in Bad Düben der Öffentlichkeit präsentiert.

„Wir freuen uns sehr, dass die Jury des WWF-Wettbewerbs sich für unser Projekt entschieden hat und wir mit insgesamt 5.000 Euro innerhalb der nächsten zwei Jahre gefördert werden“, sagte Thomas Klepel, Leiter des Naturparks Dübener Heide.

 

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>