Wilde Waldgeheimnisse am Juli-Heidesonntag

Waldbaden Nico Fliegner 500 300 Wilde Waldgeheimnisse am Juli Heidesonntag

Waldbaden im Heidewald (C) Nico Fliegner

Der Heidesonntag am 4. Juli steht unter dem Motto “Wilde Waldgeheimnisse”. Wir haben verschiedene Angebote geplant, mit denen Sie den Geheimnissen des Waldes näherkommen und das eine oder andere vielleicht sogar lüften können:

 

9.30 – 12 Uhr:  Waldfühlen mit der “Wilden Linde”

Wildnispädagogin Angela Richter alias “Wilde Linde” entführt Euch in den Bruchwald bei Laußig. Einfach im Wald sein, alles loslassen und die Verbindung spüren. Eintauchen in die Natur ohne Angst, ohne Zeitdruck, ohne festes Ziel. Wir lassen uns durch Gerüche und Geräusche treiben und nehmen den Wald ganzheitlich und mit allen Sinnen wahr. Schon nach wenigen Stunden im Wald und seinem ganz speziellen Zauber, fühlt man sich leichter, entspannter, befreiter und gesünder. Durch Achtsamkeit, Sensibilität, durch Spielen und Erfahren finden wir zurück zu uns selbst und erkennen, was wirklich für uns wichtig ist. Zuviel soll nicht verraten werden, nur soviel: lasst euch drauf ein und taucht ein – es lohnt sich! Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher nur mit Voranmeldung unter: info@wildelinde.de.

 

13 – 16 Uhr: Waldbaden im Stadtwald von Bad Schmiedeberg

Waldbader Nico Fliegner bietet in Kooperation mit dem Verein Dübener Heide e.V. ein Waldbad im schönen Bad Schmiedeberger Stadtwald an. Das Angebot ist für die ganze Familie geeignet und lehrt Euch, den Wald mit allen Sinnen wahrzunehmen. Gesund atmen, entspannt staunen und einfach mal nichts zu tun als seinen Gedanken freien Lauf zu lassen und der Natur ein Lächeln schenken. Das Waldbad dauert ca. 2 bis 3 Stunden. Treffpunkt: Parkplatz Ausflugsgaststätte „Schöne Aussicht“, gelegen zwischen Bad Düben und Bad Schmiedeberg. Voranmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt ist. Anmeldung bitte direkt beim Veranstalter unter E-Mail: info@waldbader.de oder Telefon: 0171 1902866. Hinweis: Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Auch ein Getränk ist empfehlenswert.

 

14 – 16 Uhr: Faszination Stadtwald – unterwegs mit der Heidemarie

Unsere Heidemarie alias Heike Nyari kennt sich aus und weiß allerlei spannende Geschichten auf kurzweilige Art zum Wald und den Bäumen, dem Baumtheater, Kuhteich und Walkmühle zu erzählen. Treffpunkt: Waldparkplatz Moschwig. Anfahrt: Von Söllichau kommend in Richtung Moschwig führt am Fuße der Moschwiger Bergsiedlung direkt nach dem Bahnübergang links ein kleiner Weg in den Wald. Diesem Weg folgend gelangen Sie zum Waldparkplatz Moschwig. Koordinaten: 51.6673312773747, 12.719039825446822. Voranmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen bitte direkt an Heike Nyari unter E-Mail:  heike.nyari@t-online.de oder Telefon: 034243 – 50500.

 

Alle Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Naturschutzstation im NaturparkHaus Dübener Heide statt und sind kostenfrei. Spenden sind herzlich willkommen.

Hinweis: Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist die Durchführung nicht garantiert. Bitte erkundigen Sie sich vorab direkt beim Veranstalter.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>