Treffen europäischer Kooperationspartner: Wie kann Projektfinanzierung mit Crowdfunding gelingen?

Crowd4Region Luxembourg Worksession Germany 500 Treffen europäischer Kooperationspartner: Wie kann Projektfinanzierung mit Crowdfunding gelingen?

LEADER-Managerin Monika Weber präsentiert den anderen Kooperationspartnern den Projektansatz der Dübener Heide zur Worksession in Luxemburg (C) LEADER-Management Dübener Heide

Im September 2019 startete ein Kooperationsprojekt unter dem Titel „Crowd4Region – Transnational Development of crowdfunding toolkits”. Ziel dieses europäischen Kooperationsvorhabens ist der Aufbau von Wissen auf lokaler Ebene über die Nutzung von Crowdfunding-Mechanismen zur Erschließung ergänzender Quellen zur Projektfinanzierung. Diese Zielstellung wird von fünf Lokalen Aktionsgruppen (LAGn) aus Estland, Luxemburg, Österreich, Schweden und Deutschland umgesetzt und durch einzelne, den regionalen Bedürfnissen angepasste Pilotprojekte realisiert.

Unter Berücksichtigung regional sehr unterschiedlicher Ausgangslagen ist der gemeinsame Beweggrund, Wissen zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten zur Umsetzung kleiner regionaler Projekte auszubauen. Anschließend soll dieses Wissen für regionale Akteure entsprechend aufbereitet und diesen zugänglich gemacht werden.

In der Dübener Heide gibt es bereits Erfahrungen mit Alternativen zur Erschließung privater Ressourcen. Über die Engagementplattform RegioCrowd können lokale Initiativen, Privatpersonen, Vereine u. a. ihre Projekte vorstellen, um diese entweder über Crowdfunding oder Zeitspenden in die Umsetzung zu bringen. Die LAG Dübener Heide möchte nun im Rahmen dieser europäischen Kooperation neue Engagementformate entwickeln, in denen Freiwilligenarbeit mit Mechanismen des Crowdfundings kombiniert werden.

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten sich die fünf europäischen Kooperationspartner bislang nur online austauschen. Vom 05. bis 06.10.2021 war es jedoch möglich, ein Treffen in der LEADER-Region Atert-Wark beim luxemburgischen Kooperationspartner durchzuführen. Dabei stellten die jeweiligen Projektverantwortlichen ihre regionalen Ansätze vor und vereinbarten die nächsten Projektschritte.

Das Kooperationsprojekt wird mit Mitteln aus dem EU-Förderprogramm LEADER zur Entwicklung ländlicher Räume finanziert.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>