Neue Kooperationsvereinbarung zwischen Naturpark Dübener Heide und Sachsenforst

Präsentation neuer Kooperationsvertrag vor dem NaturparkHaus Foto VDH 500 Neue Kooperationsvereinbarung zwischen Naturpark Dübener Heide und Sachsenforst

Jan Glock vom Staatsbetrieb Sachsenforst (li.) und Axel Mitzka vom Naturpark | Verein Dübener Heide e.V. präsentieren den neuen Kooperationsvertrag © Verein Dübener Heide e.V.

Zwischen dem Verein Dübener Heide e.V., Träger des gleichnamigen Naturparks, und dem Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Taura wurde eine neue Kooperationsvereinbarung über die Zusammenarbeit im sächsischen Staatswald auf dem Gebiet des Naturparks Dübener Heide unterzeichnet.

Darin verständigten sich beide Institutionen über die gemeinsame Information und Kommunikation zu den Themen nachhaltige Waldbewirtschaftung sowie Schutz von Natur und Erholung in der Dübener Heide. Die Partner vereinbarten zudem eine intensivere Zusammenarbeit in diesen Bereichen.

„Wir werden den Naturpark bei der Umsetzung seines Pflege- und Entwicklungsplans 2030, insbesondere bei den Leitprojekten ‚Waldkommunikation‘, ‚Regionales Artenmanagement‘ und ‚Offenhaltung von Waldwiesen und Heidekrautflächen‘ nach Kräften unterstützen“, sagt Jan Glock, Forstbezirksleiter Taura im Staatsbetrieb Sachsenforst. Der Naturparkplan gilt als Leitfaden und Arbeitspapier bis 2030 und beinhaltet konkrete Zielsetzungen in den Handlungsfeldern Naturschutz und Landschaftspflege, Nachhaltiger Tourismus, Erholung und Gesundheit, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Nachhaltige Kommunal- und Regionalentwicklung sowie Information und Kommunikation. Im Gegenzug greift der Naturpark dem Staatsbetrieb Sachsenforst unter anderem bei der Ausbildung von ForstwirtInnen unter die Arme, indem er zum Beispiel Themen für Projektarbeiten in den Bereichen Naturschutz, Landschaftspflege und Erholung vergibt.

„Die Wälder der Dübener Heide sind beliebte Ausflugs- und Erholungsorte im Ballungsraum Halle/Leipzig. Themen wie geplante Wegesperrungen an ausgewiesenen Wanderwegen oder die Durchführung von Pflanzaktionen mit Freiwilligen im sächsischen Staatswald betreffen die Verantwortungsbereiche von Naturpark und Sachsenforst gleichermaßen. Vor diesem Hintergrund ist ein regelmäßiger Austausch über geplante Vorhaben und gegenseitiges proaktives Informieren ist wichtig. Ich freue mich deshalb sehr auf die Zusammenarbeit“, kommentiert Heidevereinsvorsitzender Axel Mitzka.

Der aktuelle Kooperationsvertrag ersetzt eine frühere, im Jahr 2007 geschlossene, Vereinbarung und soll die bisherige Zusammenarbeit zwischen Naturpark und Sachsenforst weiter vertiefen. Er tritt am 01.12.2021 in Kraft und gilt bis zum 31.12.2030. Nach fünf Jahren soll die Zusammenarbeit gemeinsam evaluiert und über deren Fortführung beraten werden.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>