Naturparkverwaltung: Fachbereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit neuer Leitung

Dr. Nicolas Dreher Foto VDH Naturparkverwaltung: Fachbereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit neuer Leitung

Dr. Nicolas Dreher verantwortet seit September die Arbeitsgruppe Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Naturpark | Verein Dübener Heide e.V. (C) VDH

Nicolas Dreher hat im September die Bereichsleitung der Arbeitsgruppe Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) beim Naturpark – Verein Dübener Heide e.V. übernommen. Nach seinem Studium der Hydrobiologie und Ökologie in Strasbourg und Wien beschäftigte er sich während seiner Promotion mit der Entwicklung der aquatischen Lebensgemeinschaften während der Flutung des Tagebaurestsees Goitzsche bei Bitterfeld. Sein Weg führt ihn später nach Würzburg, wo er bis März diesen Jahres als Projektleiter gearbeitet hat. Durch sein paralleles Studium im strategischen Nachhaltigkeitsmanagement an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde entwickelt er neben seiner Tätigkeit im Naturpark auch konzeptionell eine breite Perspektive auf Chancen und Wege der nachhaltigen Entwicklung. Doch die akademische Tätigkeit reichte ihm nie – schon früh verschrieb sich Herr Dreher der Wissensvermittlung und arbeitete nebenberuflich, sowohl konzeptionell als auch praktisch, naturwissenschaftliche Inhalte für Schülergruppen auf. Seine Leidenschaft für das Improvisationstheater führte ihn darüber hinaus in den Bereich des Veranstaltungsmanagement. So gehört er seit 2011  dem Organisationsteam des Internationalen Würzburger Improvisations­theaterfestivals an.

In der Naturparkverwaltung tritt Nicolas Dreher in die Fußstapfen von Jorrit Holst, welcher im August an die Freie Universität Berlin ins nationale BNE-Monitoring wechselte. Aufbauend auf der unter seinem Vorgänger entwickelten BNE-Strategie der Dübener Heide wird Nicolas Dreher die Weiterentwicklung der regionalen Bildungslandschaft vorantreiben. Schwerpunktmäßig möchte er sich dabei der Förderung des Dialogs zwischen den unterschiedlichen Akteuren widmen. Darüber hinaus bringt er durch seinen Hintergrund im Improvisationstheater mitunter auch neue, performative Elemente in die BNE-Bildungsarbeit in der Naturparkregion ein.

An dieser Stelle möchten wir, der Vorstand des Heidevereins und das Naturparkteam, Jorrit Holst sehr herzlich für sein inspirierendes und zukunftsweisendes Wirken am Aufbau der Arbeitsgruppe BNE und zur Entwicklung der Dübener Heide als einen Lern- und Gestaltungsraum für Nachhaltigkeit danken. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Lebensweg alles Gute.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>