Waldbaden zur Sommersonnenwende

Veranstaltungsdatum: 21.06.2019 18:00 - 21:00

Sommersonnenwende im Wald Nico Fliegner 500 300 620x372 Waldbaden zur Sommersonnenwende

Sommersonnenwende im Wald erleben (C) Nico Fliegner

Am 21. Juni 2019 ist Sommersonnenwende und damit der längste Tag des Jahres. Deshalb geht’s abends zum Waldbaden in den Naturpark Dübener Heide, weil es lange hell ist. Los geht’s um 18 Uhr auf dem Parkplatz an der Ausflugsgaststätte „Schöne Aussicht“ zwischen Bad Düben und Bad Schmiedeberg. Die Teilnehmer erleben bei einem Spaziergang, wie sich die Sonne allmählich verabschiedet, der Wald am Abend riecht und welches Konzert die Vögel geben. Damit sie die Natur intensiv genießen und dabei entspannen können, werden bei dem dreieinhalbstündigen Spaziergang an der Waldluft viele kleine Pausen und einfache Sinnesübungen gemacht, die dem Körper gut tun, den Stresspegel runterfahren und das Immunsystem stärken. Außerdem gibt es Tipps, wie man diese Übungen ganz einfach im Alltag einbauen kann. Shinrin Yoku heißt übersetzt Waldbaden und bedeutet das Baden in der Waldluft. Das stammt aus Japan und dient dort bereits seit den 1980er-Jahren der Gesundheitsprävention. Inzwischen ist das Waldbaden zu einem regelrechten Trend in Deutschland geworden. Seit März gibt es das Waldbaden im Naturpark Dübener Heide. Weitere Infos: www.waldbader.de

Treffpunkt / Anreise:
Parkplatz
Schöne Aussicht
Weinbergstraße 33
06905 Bad Schmiedeberg

Anbieter: Waldbader Nico Fliegner

Preis: 20 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>