Wildtiersonntag: Per pedes die Natur in der Dübener Heide entdecken

IMG 3374 Wildtiersonntag: Per pedes die Natur in der Dübener Heide entdecken

(C) Naturpark Dübener Heide

Der Wildtiersonntag am 7. Juni im Naturpark Dübener Heide führt Besucher tief hinein in den Heidewald – und zwar mit dem Fahrrad. Ziel der Radtour mit Naturparkführerin Birgit Rabe sind eine renaturierte Moorfläche, das Gebiet rund um den Wildenhainer Bruch, weiter in Richtung Falkenberg und vorbei am Lauchbruch sowie einer alten Pechhütte. Genutzt werden naturbelassene Waldwege.

„Während der Runde lauschen wir den Stimmen der Vögel, hören sicher seltene Töne wie die von der Bekassine, sehen mit etwas Glück Weihen am Himmel, treffen auf Wild, haben aber auf jeden Fall ein Naturerlebnis“, so Birgit Rabe.

Die Verpflegung sollte aus dem Rucksack erfolgen. Start- und Zielpunkt ist der Parkplatz am Presseler Teich in Pressel (zwischen Bad Düben und Torgau). Startzeit ist 10 Uhr. Die Runde geht über etwa rund 25 Kilometer. Anmeldungen sind notwendig unter Tel 03423 758370.

Alle weiteren Termine und Naturparkangebote finden Sie aktuell auch im Internet unter www.naturpark-duebener-heide.com

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>