Zahl der Heide-Aktionäre wächst

Aktionäre Zahl der Heide Aktionäre wächst

(C) Naturpark Dübener Heide

Der Verein Dübener Heide e.V. hat die neue Heide-Aktie für das Jahr 2014 herausgegeben und Bilanz über die Verwendung bisher eingeworbener Gelder für den Naturpark Dübener Heide gezogen. Allein im vergangenen Jahr haben 59 Heide-Aktionäre Papiere im Gesamtwert von 6500 Euro gezeichnet – und damit 20 mehr als 2012. Das Geld hat der Verein Dübener Heide e.V. beispielsweise für den Kauf einer ökologisch wertvollen Wiese im Hammerbachtal, einem europäischen Bienen- und Blühflächenprojekt, um die biologische Vielfalt in der Naturparkregion zu fördern, sowie die Heimatpflege verwendet. Auch die Kinder- und Jugendarbeit sowie Projekte im Bereich des Wanderns, hier die Qualifizierung zur Qualitätswanderregion, um den Naturpark attraktiver für Besucher zu machen, sind finanziell bedacht worden. Um Projekte mit Hilfe von Fördermitteln umzusetzen, benötigt der Verein Dübener Heide e.V. Eigenmittel. Ein Teil der Aktionärsgelder wurde dafür verwendet. Ebenso ist das Naturparkhaus der Dübener Heide in Bad Düben als Veranstaltungs- und Kommunikationszentrum bedacht worden. Es zählte im vorigen Jahr 11.400 Besucher. Dort fanden neben Sonderausstellungen Vorträge zum Wildtier Wolf und das Jahrestreffen der ehrenamtlichen Naturschützer Sachsens statt.

„Die mit den Heideaktien gezeichneten Werte ermöglichen es uns, zahlreiche interessante Projekte umzusetzen. Sie sind zugleich starker Ausdruck bürgerschaftlichen Engagements und tiefer Heimatverbundenheit der Aktionäre“, sagt Axel Mitzka, der Vorsitzende des Vereins Dübener Heide e.V..

Das Motiv der Heide-Aktie für 2014, das Heidemaler Wolfgang Köppe aus Tornau diesmal aus seinem Bilder-Fundus auswählte, ist eine Schutzhütte im Naturpark. Auf der Aktionärsversammlung, die dieser Tage in der Gutsscheune in Schwemsal stattfand, haben sich mehrere Heide-Aktionäre spontan bereit erklärt, weitere Aktien zu zeichnen. Diese gibt es für 50, 100, 250 oder 500  Euro das Stück. Sie können in unbegrenzter Höhe erworben werden. Heide-Aktien haben einen rein ideellen Wert. Wer ein Papier erwirbt, unterstützt direkt den Naturpark Dübener Heide – und er bleibt ein Leben lang Aktionär der Dübener Heide.

Der Verein Dübener Heide e.V. lässt die Menschen und Heidefreunde seit 2008 teilhaben an der Entwicklung des Naturparks, indem er sie zu Heide-Aktionären macht. Über 200 Aktien sind seit 2008 herausgegeben worden. Wer Aktionär ist, engagiert sich automatisch für die Naturparkregion. Denn die über Aktien eingesammelten Gelder fließen in den Erhalt der Naturlandschaft. Weil die Aktien-Papiere jedes Jahr ein neues Motiv haben, erreichen sie im Verlauf der Jahre auch einen Sammlerwert. Und sie gelten als besonders individuelles und originelles Geschenk für Naturfreunde und Menschen, die sich mit der Dübener Heide verbunden fühlen.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>