Süßer Walnuss-Brotaufstrich

Selbstgesammelte Walnüsse vom Herbst liefern einen leckeren, süßen Brotaufstrich:

200 Gramm Walnüsse grob hacken.

Zu gleichen Teilen mit Honig vermengen.

Wer es etwas ungewöhnlicher mag, kann ein wenig Meersalz hinzufügen.

In ein steriles Schraubglas füllen und verschließen.

So ist der Brotaufstrich für mindestens 2 Wochen haltbar.

 

Wir wünschen guten Appetit!

Sibylle Susat

Geschäftsführerin Naturpark Münden

und das Naturparkteam

Ein Beitrag von Naturpark Münden

Naturpark Münden

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden

Telefon

  • (+49) 05541 9096755

Faxnummer

  • (+49) 05541 75-401

Email Adresse

Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert