Der Planetenwanderweg

Wollten Sie schon immer mal dem Mars oder der Venus einen Besuch abstatten? Dank des im Oktober 2015 eröffneten Planetenwanderwegs ist dies im Südspessart auch für uns Normalbürger möglich. Der vom Verein Privatsternwarte Bischbrunn e.V. errichtete Planetenwanderweg führt auf einer Rundwanderroute durch die idyllischen Spessartorte Bischbrunn-Oberndorf, Steinmark und Esselbach. Die Entfernungen zwischen der Sonne und den einzelnen Planten werden dabei in einem Maßstab von 1:959.032 dargestellt. Somit schrumpft die unglaubliche Entfernung vom
sonnenentferntesten Kleinplaneten Pluto von 5.946.000.000 Kilometern auf 6,2 Kilometer.

 

Karte Planetenweg 620x453 Der Planetenwanderweg

Der Planetenweg zwischen Bischbrunn und Esselbach

 

Unterwegs informieren 10 Schautafeln über die Sonne und die Planenten in unserem Sonnensystem. Im Esselbacher Ortsteil Steinmark treffen die Besucher zudem auf eine Gedenktafel, die dem Astronomen Johann Kern gewidmet ist. Kern wurde am 22. Juni 1895 als Sohn eines recht wohlhabenden Landwirts im Esselbacher Ortsteil Steinmark geboren. Bereits in seiner Kindheit zeichnete er sich durch ein außerordentliches technisches Verständnis aus. Mit elf Jahren baute er einen eigenen Fotoapparat, später eine wasserbetriebene Stromversorgung für den elterlichen Hof. Nach dem Zweiten Weltkrieg entdeckte er seine Leidenschaft für die Astronomie und ließ nach eigenen Plänen nacheinander drei Spiegelteleskope fertigen. Das größte davon – das 1964 errichtete Newton-Teleskop mit 300 cm Brennweite und 61 cm Spiegeldurchmesser – ist heute noch in Wertheim in Betrieb (www.sternwarte-wertheim.de). Johann Kern starb am 11. Dezember 1975 in seinem Heimatort Steinmark. Über sein Leben schrieb er: „Wenigen Menschen auf der Erde ist es möglich, all das zu sehen, was der kleine Spessartbauer sah.“(1)

Weitere Informationen zum Planetenwanderweg finden Sie auf der Internetseite der Privatsternwarte Bischbrunn. Der Verein bietet u.a. geführte Wanderungen und Führungen durch die Privatsternwarte an (siehe Beitrag in diesem Newsletter).

 

Planetenweg Presse Vorabbild 01 klein 620x413 Der Planetenwanderweg

Einige der Infotafeln

 

Quelle: (1) Frevert, F., Bauern-Astronom Johann Kern †, SuW 9/1976, 291

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>