Naturführungen im April 2022

Haben Sie Lust, den Spessart mit unseren Naturparkführer:innen zu entdecken? Nachfolgend finden Sie unsere Veranstaltungen im April 2022. Weitere Infos, Hinweise zu kurzfristigen Änderungen und die Kontaktdaten für die Anmeldung zu unseren Führungen finden Sie hier auf unserer Homepage. Bitte beachten Sie die jeweils aktuell geltenden Corona-Bestimmungen.

2021 04 NSG Sinntal Reitwiesen Schachblume006 620x411 Naturführungen im April 2022

Schachblumen im Naturschutzgebiet Sinngrund (Foto Jennifer Weidle)

Sonntag 03.04.2022, 11:00 Uhr
Tatort
Führung/Besichtigung; Geselligkeit/Spiele/Treffen; Sonstiges; Wanderung
Krimiwanderung
Die Welt scheint im Kahlgrund noch in Ordnung zu sein. Doch der Schein trügt. Bei dieser Wanderung ist in Ermittlungsteams anhand von Indizien und Aufgaben ein Fall aufzuklären. Dabei gilt es, Ihren kriminalistischen Spürsinn einzusetzen. Doch die Ermittlungen sind nicht einfach.Beginn: 11:00 Uhr Weglänge ca. 5 kmTreffpunkt: Auffahrt zum Sportplatz FC Laudenbach, Heinrichthaler Weg 7,63828 Kleinkahl9,00 €/Person, inkl. Ermittlungstrunk, Kinder ermäßigt Feste Schuhe, evt. Sitzunterlage, Rucksackverpflegung
– Veranstaltungsort: Heinrichsthaler Weg 7, 63828 Kleinkahl
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Ruth Elsesser , 63828 Kleinkahl,  Mobil: 0157 32512188, vivanatura@t-online.de, Url: http://www.naturschule-vivanatura.de/

Sonntag 03.04.2022, 12:00 Uhr – 17:00 Uhr
Spessartfährte Brachttaler Steingut Panorama
Ausstellung; Brauchtum/Kultur; Führung/Besichtigung; Gesundheit/Wellness; Sport/Freizeit; Wanderung; Kulturelles
Sowohl von den Aussichten wie kultur- und sozialgeschichtlich lohnenwerter Kulturweg
Genau genommen gehört diese “Spessartfährte” zum Vogelsberg, bietet aber auch auf angenehmen Wegen rund ums Brachttal neben lohnenswerten Ausblicken auch Einblicke in die Geschichte der Wächtersbacher Keramik, durch die bis zu 700 Arbeiterfamilien in den Dörfern umzu, die wir streifen, Lohn und Brot hatten. Bei einer längeren Rast in Streitberg besteht Gelegenheit, das liebevoll privat zusammengetragene Lindenhof-Museum zu besichtigen. 12 km Rundweg.
– Veranstaltungsort: P Wächtersbacher Steingut, Fabrikstr. 6, 63636 Brachttal
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Tobias Schürmann, 63867 Johannesberg, Tel: 0170 634 636 0, E-Mail: spessart.schuermann@gmail.com,  Url: www.praxisjohannesberg.de/spessart

Sonntag 03.04.2022, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Baumkräfte – Die Apotheke des Waldes
Führung/Besichtigung; Wanderung
Bäume sind nicht nur Holzproduzenten, Kohlenstoff-Speicher und die grünen Lungen unseres Planeten. Sie sind auch Alchemisten, Gasthäuser, Tempel, Rathäuser, Trost-spender und Lehrmeister…Erfahren Sie während einer Wanderung durch das sog. “Himmelreich” bei Kreuzwertheim, welch große Vielfalt der Wald mit seinen Bäumen, Sträuchern und Kräutern bietet, ob als Nahrungsquelle, zu Heilzwecken oder einfach als Genussmittel.Das Wissen über die spannenden Anpassungen im Ökosystem Wald eröffnet neue Perspektiven für ein ganzheitliches Naturverständnis.Erleben Sie die unbekannte und faszinierende „Welt der Bäume“!
– Veranstaltungsort: Parkplatz Bachwiesen,Kreuzwertheim, 97892 Kreuzwertheim
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Harald Hilbig, Telefon: 0971 7237302, Handy: 0151 72175978
hilbchen@gmx.de

Freitag 08.04.2022, 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
Eintauchen in den Wald Shinrinyoku
Führung/Besichtigung; Gesundheit/Wellness; Wanderung
Der Biophilia-Effekt: Nutze die Ressourcen der Spessart-Wälder
Eintauchen in den Wald. Kennen Sie den Biophilia-Effekt? Lernen Sie die Ressourcen unseres Waldes für Ihre Gesundheit kennen! Wir tauchen ein in die besonders immunabwehrstärkende Luft zwischen unsere heimischen Bäume. Der Heilpraktiker Maderu Gerd Ungermann zeigt Ihnen bei einem ca. 2-stündigen Waldaufenthalt, dass Waldbaden jeder kann und erklärt wieso ein Waldspaziergang u. a. auf Blutdruck, Blutzucker, Immunsystem und Psyche eine so starke positive Wirkung hat
– Veranstaltungsort: Friedhof Niedersteinbach, Dörnsteinbacher Straße, 63776 Mömbris
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Maderu G. Ungermann, Dellersweg 2, 63776 Mömbris, Telefon: 06029 992489, E-Mail: maderuwaldtherapie@gmx.de

Sonntag 10.04.2022, 13:30 Uhr – 17:00 Uhr
„Wiesenfutter und Kapellchen“
Brauchtum/Kultur; Führung/Besichtigung; Wanderung
Ich zeige Euch wo heimisches „Powerfood“ wächst!
Auf diesem Rundweg wachsen allerlei Naturschätze. Ich zeige wo heimisches „Powerfood“ wächst und erkläre wie Sie es auf einfache Art anwenden können. Auch Geschichts-Interessierte kommen kurz auf Ihre Kosten, sie können unser Schmuckstück, das  “Hüttenberger Kapellchen“ während der Route bewundern.
– Veranstaltungsort: Parkplatz, Treffpunkt unterhalb alter Sportplatz, Mensengesäß, Hanfwiesenstraße, 63776 Mömbris
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführerin Kräuterführerin  Sandra Nees, Kaiserstraße 1, 63776 Mömbris, Telefon: 06029 7069119, Handy: 0176 70962451, info@die-kraeuterspirale.de
www.die-kraeuterspirale.de

IMG 9087 620x930 Naturführungen im April 2022

Laubwald im Frühling (Foto Julian Bruhn)

Sonntag 10.04.2022, 14:30 Uhr – 15:30 Uhr
Führung durch den Ronkarzgarten
Führung/Besichtigung
Seit  Frühjahr 2019 erstrahlt der Garten neu – in barocker Gestaltung und neuer Blütenpracht.
Der Ronkarzgarten, ein bauhistorisches Denkmal, geschaffen zwischen 1830 und 1845, stellt mit seinen roten Sandsteinstützmauern laut dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege ein “bemerkenswertes und seltenes Zeugnis der bürgerlichen Gartenbaukunst” dar. Er untergliedert sich in eine Treppenanlage, die 40 Höhenmeter überwindet, drei Terrassen und den äußeren Burggarten. Dem Apotheker und Erbauer der Gartenanlage, Heinrich Ronkarz, diente der oberitalienische Barock als Vorbild.Führung: Lotte Bayer. Infos und Anmeldung bei Touristinformation Gemünden: 09351 8001 1300, Dauer: ca. 1 Std.Kosten: 3,00 €/Person.
– Veranstaltungsort: Ecke Maxl Bäck, Marktplatz 1,, 97737 Gemünden am Main, touristinformation@gemuenden.bayern.de
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführerin Lotte Bayer, Scherenbergstraße 3, 97737 Gemünden am Main

Dienstag 12.04.2022, 10:00 Uhr – 15:00 Uhr
Lasagne-Spessart-Tour rund ums Exe
Brauchtum/Kultur; Führung/Besichtigung; Gesundheit/Wellness; Kinderprogramm; Sport/Freizeit; Wanderung; Sport
ein naturkundliches Ferienprojekt für 6 – 12jährige (mit ihren Eltern)
ein naturkundliches Ferienprojekt für 6 – 12jährige (mit ihren Eltern) Was hat der Spessart mit dem italienischen Nudelgericht zu tun? Spielerisch die geologischen Besonderheiten unserer Region kennenlernen, einen Steinbruch erforschen, aber auch auf die Natur lauschen. Wir wollen “Spessart” ertasten, fühlen, riechen. Wie fühlt sich verrottendes Laub an? Finden wir etwas Essbares in der Natur? Warum wachsen hier auf einmal Kiefern, die hier gar nicht hingehören? Warum gibt es hier Wildpferde? Gibt es noch Reste vom alten Militärgelände? Und genau hier lebt der berühmte Wiesenknopfameisenbläuling, weil es hier auch Wiesenknöpfe gibt, ohne die der Wiesenknopfbläuling nicht leben kann.Und natürlich gibts auch ein Stück Lasagne. Bitte strapazierfähige Kleidung, die auch “schmutzig” werden darf, und genug zu trinken.
– Veranstaltungsort: Parkplatz Exe, Ebersbacherstr. 135, Ebersbacherstr. 135, 63743 Aschaffenburg, spessart.schuermann@gmail.com
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Tobias Schürmann, 63867 Johannesberg, Tel: 0170 634 636 0, E-Mail: spessart.schuermann@gmail.com,  Url: www.praxisjohannesberg.de/spessart

Donnerstag 14.04.2022, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ach, du grüne Neune! Wildkräuter entdecken und genießen
Führung/Besichtigung; Wanderung
Von Gundermann, Gänseblümchen und Giersch – Wildkräuter entdecken und genießen…
Ob Frühlingsritual oder heidnischer Brauch – die Neun-Kräuter-Suppe, auch Gründonnerstagssuppe genannt, spendet nach der langen Winterzeit Kraft und Lebensenergie.Auf unserer Wanderung duch Feld, Wald und Flur sammelnwir deren Zutaten und Sie erfahren mehr über die stärkende und heilende Kraft der “grünen Wilden”….
– Veranstaltungsort: Dorfprozelten, Bichelberg, Zum Bichelberg, 97904 Dorfprozelten
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Elke Böhm, 97877 Wertheim, Telefon: 09342 8170537, Handy: 0175 4934576, E-Mail: elke.bio-guide@t-online.de

Donnerstag 14.04.2022, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Fröhliche Ostereiersuche
Führung/Besichtigung; Kinderprogramm
Jetzt ist bald Ostern. Mit Experimenten und Spielen erfahrt ihr einiges über das Ei. Anschließend geht es auf zur fröhlichen Ostereiersuche.
– Veranstaltungsort: Parkplatz Rathaus-Apotheke , Burgweg 2, 97775 Burgsinn
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführerin Gabi Bechold, Mäusbergstraße 7, 97775 Burgsinn, Telefon: 09356 2349, E-Mail: gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net

Samstag 16.04.2022, 00:00 Uhr
Die Schachblume und der Biber…
Führung/Besichtigung
Termine nach Vereinbarung.
…fühlen sich im Sinngrund wohl. Erfahren Sie Interessantes über die geschützte Schachblume (Fritillaria meleagris) und lernen Sie die Lebensweise des Bibers näher kennen. Individuelle Führungen vom 16.04. – 30.04.2022
– Veranstaltungsort: Parkplatz Rathaus-Apotheke , Burgweg 2, 97775 Burgsinn
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführerin Gabi Bechold, Mäusbergstraße 7, 97775 Burgsinn, Telefon: 09356 2349, E-Mail: gabi.bechold@landschaftsfuehrer.net

Sonntag 17.04.2022, 13:30 Uhr – 15:30 Uhr
Frühlingsgefühle des Waldes
Führung/Besichtigung; Kinderprogramm
Wir erleben das Erwachen der Natur!
Wenn es wieder wärmer wird, knacken die Knospen der Bäume, ein Blumenteppich entfaltet sich am Boden und eine Symphonie am Tönen und Düften erfüllt die Luft. Wir entdecken das bunte Treiben der Natur und genießen am Schluss leckeren Löwenzahnblütengelee (bitte hierzu eigenes Brot mitbringen).
– Veranstaltungsort: Parkplatz Rohrbrunn,  St2312, 97843 Rohrbrunner Forst, 63879 Weibersbrunn
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Juliane Wellmann, 97840 Hafenlohr, Telefon: 0151 27078102, E-Mail: juliane.wellmann@web.de

Donnerstag 21.04.2022, 16:00 Uhr – 18:00 Uhr
Grüne Küche
Führung/Besichtigung
Wir bereiten Gesundes und Leckeres aus dem Wald und von der Wiese.
Je nach phänologischer Jahreszeit bietet uns die Natur immer andere Köstlichkeiten. Ein Salat aus Hainbuche, Ahorn und Weißdorn oder purpurrote Taubnessel-Butter? Oder lieber Buchen-Brot? Es ist jedesmal spannend! Ich freue mich wenn wir gemeinsam auf die Suche gehen und uns es schmecken lassen.
– Veranstaltungsort: Naturparkführer Zdenka Lukasova, Lohrer Str. 35, 97788 Neuendorf, zdenkal@gmx.net
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Zdenka Lukasova, Lohrer Str. 35, 97788 Neuendorf, Telefon: 09351 6048382, Handy: 0151 53613053, E-Mail: zdenkal@gmx.net

Freitag 22.04.2022, 16:30 Uhr – 20:30 Uhr
Kulinarische Kräuterwanderung
Führung/Besichtigung; Gastronomie; Wanderung
Lernen Sie bei einer Wanderung die Heil-, Wild- und Würzkräuter unserer Landschaft kennen.
Bei  einer Wanderung mit der geprüften Kultur- und Landschaftsführerin, Frau  Lotte Bayer lernt man die Heil- Wild- und Würzkräuter von den sonnigen Hängen um Gemünden oder von den saftigen  Talwiesen an den Flüssen Main-, Sinn- und Saale kennen. Kleine Geschichten oder Anekdoten helfen, die Pflanzen besser im Gedächtnis zu behalten. Anschließend  Einkehr in den Fränkischen Gasthof „Zum Koppen“, wo der Küchenchef ein herzhaftes „5-Gänge Menü“ kreiert. Preis pro Person: 41,50 € (incl. Menü)
– Veranstaltungsort: Spielplatz/Lindenwiese, Duivenallee, 97737 Gemünden am Main
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main

– Ansprechpartner: Naturparkführerin Lotte Bayer, Anmeldung: Touristinformation Gemünden:  touristinformation@gemuenden.bayern.de

Samstag 23.04.2022, 10:00 Uhr – 11:30 Uhr
Unkraut oder Delikatesse?
Führung/Besichtigung
Die Wiese als Speisekammer – bei einem Spaziergang entdecken wir verschiedene Pflanzen (Unkräuter), die sich auf den zweiten Blick als essbare Wildpflanzen entpuppen. Erfahren Sie Interessantes über deren vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Dauer: 1,5 Std., ca. 2 km. Bitte unbedingt anmelden. Anmeldung bis spätestens 22.04.2022
– Veranstaltungsort: Backhaus Heiligkreuz, Detterer Straße, 97797 Wartmannsroth
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main,
– Ansprechpartner Naturparkführerin Jutta Vogt, Kreuzgasse 11, 97799 Zeitlofs, Telefon: 09744 931003, juttavogt@hotmail.com

Samstag 23.04.2022, 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Landschaftspfleger auf vier Beinen – Unterwegs mit dem Ranger
Führung/Besichtigung; Wanderung
Unterwegs mit der Rangerin zu wilden Landschaftspflegern wie Wildpferden, Heckrindern und Schafen.
Große Pflanzenfresser haben eine wichtige natürliche Funktion innerhalb von Ökosystemen. Durch ihr Fressverhalten formen diese die Natur- und Kulturlandschaften und nehmen Einfluss auf die Strukturvielfalt der Vegetation. Begleiten Sie die Naturpark-Rangerin auf einer Führung entlang der Weidefläche im Naturschutzgebiet am „Ehemaligen Standortübungsplatz Aschaffenburg“ und erfahren sie, wie Wildpferde, Heckrinder und Schafe das Gelände pflegen und so als Landschaftspfleger auf vier Beinen zur biologischen Vielfalt beitragen. Weglänge ca. 6 km. Bitte an wetterfeste Kleidung und geeignetes Schuhwerk denken. Anmeldung ist erforderlich!
– Veranstaltungsort: Parkplatz an der Schranke zur Pferdeweide, Reiterweg, 63743 Aschaffenburg
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturpark-Rangerin Victoria Schuler, Frankfurter Straße 4, 97737 Gemünden am Main, Handy: 01590 6728547
victoria.schuler@naturpark-spessart.de,  Url: www.naturpark-spessart.de

Sonntag 24.04.2022, 00:00 Uhr
Spessart-Safari *Heimat  Natur erleben*
Ausflugsfahrten; Brauchtum/Kultur; Wanderung; Kulinarisch
Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise durch den Spessart – einen Tag lang!
Spessart-Höhen mit wundervollen Aussichtspunkten, wilde und mystische Täler, plätschernde Bäche und imposante Flüsse, artenreiche Naturschutzgebiete, exotische Grünland-Projekte, Weinberg-Romantik, geschichtsträchtige und abwechslungsreiche Wanderwege, auf den Spuren von Sagen und Märchen, Burgen und Schlössern – und als Krönchen viele leckere regionale Produkte zum Kosten und Weiterempfehlen. Das und vieles mehr bietet der Spessart im Herzen Deutschlands.
– Veranstaltungsort: Naturparkführer Melanie Weippert, Lerchenweg 2, 63846 Laufach, melanie@spessart-safari.de
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Melanie Weippert, Lerchenweg 2, 63846 Laufach, Telefon: 0176 23556698
melanie@spessart-safari.de, www.spessart-safari.de

Sonntag 24.04.2022, 09:30 Uhr – 11:30 Uhr
Waldbaden | Kopf aus – Herz an
Gesundheit/Wellness
Erlebe die stärkende Energie des Waldes
Schon ein zweistündiger Spaziergang im Wald stärkt nachweislich unser  Immunsystem, reguliert den Blutdruck, stärkt den  Herzschlag und verringert die Stresshormone. Aber der Wald kann noch mehr: er hilft uns, uns von Altlasten und Blockaden zu befreien und schenkt uns das, was wir gerade am meisten brauchen.Mit Achtsamkeitsübungen und einer Meditation stimmen wir uns auf die Energie des Waldes ein, bevor wir durch den Prozess des Loslassens Platz für Neues schaffen.
– Veranstaltungsort: Parkplatz Rohrbrunn,  St2312, 97843 Rohrbrunner Forst, 63879 Weibersbrunn
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Juliane Wellmann, 97840 Hafenlohr, Telefon: 0151 27078102
Jane@janesnature.de

Sonntag 24.04.2022, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
Das faszinierende Leben von Lurchi
Führung/Besichtigung; Wanderung
Unterwegs mit der Rangerin Victoria
Auf einer Wanderung durch die idyllische Seltenbachschlucht entdecken wir die Natur auf einer abenteuerlichen Route und halten Ausschau nach dem ein oder anderem seltenen Bewohner. Erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben unserer heimischen Amphibien und welche Möglichkeiten es gibt, sie zu schützen.  Anmeldung erforderlich! Weglänge: ca. 5 km mit einigen Steigungen.Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich! Der Weg ist absolut nicht Kinderwagen tauglich!
– Veranstaltungsort: Winzerfestparkplatz, Lindenstraße, 63911 Klingenberg am Main
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturpark-Rangerin Victoria Schuler, Frankfurter Straße 4, 97737 Gemünden am Main, Mobil 0159 06728547
victoria.schuler@naturpark-spessart.de,  Url: www.naturpark-spessart.de

DSC00123 620x465 Naturführungen im April 2022

Küchenschellen (Foto Frederike Irmer)

Sonntag 24.04.2022, 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
Burgjoss – Spessartfährte im Jossgrund
Führung/Besichtigung; Gesundheit/Wellness; Sport/Freizeit; Wanderung
Einzigartiges Erlebnis für alle Sinne
Anmutig empfängt die ehemalige Wasserburg den Wanderer in Burgjoß. Durch den grünen Burgwiesenpark der Burganlage führt der Weg, hinaus aus dem Dorf, zum schmalen Uferpfad der Jossa. Entlang des mäandrierenden, von Erlen gesäumten Flusses schlängelt sich der schmale Pfad durch die Aue. Hier ist auch der nachtaktive Biber unterwegs.Der Aufstieg auf den Steinigen Berg, mit sich öffnenden Aussichten in das Tal der Jossa wird mit eindrucksvollen Fernsichten belohnt. Die Fährte passiert eine der seltenen Wacholderheiden des Spessarts. Mit idyllischen Einblicken in schmale Wiesentäler und Feuchtaue geht es hinab zum Forsthaus Zieglerfeld, durch den Auragrund, bis der Weg im Wechsel von Wald und Wiese auf den Schönberg leitet – wieder mit weiten Ausblicken.Über die offenen Hänge wird der Wanderer, begleitet von Obstbäumen, um den Berg geführt. Abstecher zum in der Lokalpresse umstrittenen “Penisbrunnen”. Nach den tiefen Talblicken in den Jossgrund und auf Oberndorf leitet der Weg wieder in den altertümlichen Ortskern von Burgjoß.
– Veranstaltungsort: P Burgjoß, P gegenüber der Tankstelle am Park, 63637 Jossgrund, spessart.Schuermann@gmail.com
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Tobias Schürmann, 63867 Johannesberg, Tel: 0170 634 636 0, E-Mail: spessart.schuermann@gmail.com,  Url: www.praxisjohannesberg.de/spessart

Mittwoch 27.04.2022, 18:00 Uhr – 20:30 Uhr
Geheimnisse der Rückersbacher Schlucht
Brauchtum/Kultur; Führung/Besichtigung; Gastronomie; Gesundheit/Wellness; Sport/Freizeit; Wanderung; Kulturelles; Sport
Spessart-Schluchterlebnis als Feierabendwanderung
Die Rückersbacher Schlucht bietet mit den “Klingendern Steinen”, dem Hexenhäuschen, einem Bach quer über den Fahrweg viele Besonderheiten. Eine der wenigen langgezogenen Schluchten des Süpessart. Vor 150 Jahren mit dem eigenen “Bahnhof” Rückersbacher Schlucht Einstieg der Städter in den Spessart für Wanderungen zum Hahnenkamm und weiter. Nach ca. 7 km Rundweg Einkehr im urigen Schluchthof. Feierabendwanderung gemeinsam mit den Naturfreunden Rückersbach und Wegewart Michael Bott
– Veranstaltungsort: Schluchthof, Schluchthof 1, 63801 Kleinostheim, spessart.schuermann@gmail.com
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Tobias Schürmann, 63867 Johannesberg, Tel: 0170 634 636 0, E-Mail: spessart.schuermann@gmail.com,  Url: www.praxisjohannesberg.de/spessart

Freitag 29.04.2022, 18:00 Uhr
Kräuterwerkstatt
Gesundheit/Wellness; Kurs/Seminar/Hobby; Kulturelles
Hausapotheke
Kräuterwerkstatt Freitag 29.04.2022 18.00 Uhr. Heilkräuter für die Hausapotheke. Die Grundlagen der Salbenherstellung und das Ansetzen von Kräuterölen und Tinkturen mit selbst gesammelten Heilkräutern . 3 Schraubgläser (ca. 100ml) mitbringen! Küche Waldschule, Karlstein. 25 €, incl. 3 Ansätze zum Mitnehmen.
– Veranstaltungsort: Waldschule, An der Waldschule, 63791 Karlstein am Main, vivanatura@t-online.de
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Ruth Elsesser , 63828 Kleinkahl, Mobil 0157 32512188, Tel. 06024 5697,
vivanatura@t-online.de, Url: http://www.naturschule-vivanatura.de/

Samstag 30.04.2022, 00:00 Uhr
Spessart-Safari *Heimat  Natur erleben*
Ausflugsfahrten; Brauchtum/Kultur; Wanderung; Kulinarisch
Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise durch den Spessart – einen Tag lang!
Spessart-Höhen mit wundervollen Aussichtspunkten, wilde und mystische Täler, plätschernde Bäche und imposante Flüsse, artenreiche Naturschutzgebiete, exotische Grünland-Projekte, Weinberg-Romantik, geschichtsträchtige und abwechslungsreiche Wanderwege, auf den Spuren von Sagen und Märchen, Burgen und Schlössern – und als Krönchen viele leckere regionale Produkte zum Kosten und Weiterempfehlen. Das und vieles mehr bietet der Spessart im Herzen Deutschlands.
– Veranstaltungsort: Naturparkführer Melanie Weippert, Lerchenweg 2, 63846 Laufach, melanie@spessart-safari.de
– Veranstalter: Naturpark Spessart e.V., Frankfurter Str. 4, 97737 Gemünden am Main
– Ansprechpartner Naturparkführer Melanie Weippert, Lerchenweg 2, 63846 Laufach, Mobil 0176 23556698, melanie@spessart-safari.de Url: www.spessart-safari.de

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603-947

Faxnummer

  • (+49) 09351 602-491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>