Online-Marktplatz aus der Dübener Heide bei bundesweitem Wettbewerb dabei

Kramer und Konsorten 500 Foto Elbetalfotografie neulandplus Online Marktplatz aus der Dübener Heide bei bundesweitem Wettbewerb dabei

Theresia Stadtler-Philipp präsentiert ihren Online-Marktplatz “Kramer und Konsorten” (C) Elbetalfotografie/neuland+

Jede Stimme zählt: Voting startet am 21. September

Der im Naturpark Dübener Heide gestartete Online-Marktplatz “Kramer & Konsorten” nimmt am bundesweiten Wettbewerb “Gemeinsam stark sein” der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume in Kooperation mit den Bundesländern teil. Vom 21. September bis 1. November kann jeder auf dem Internetportal www.netzwerklaendlicher-raum.de/wettbewerb für sein Lieblingsprojekt stimmen. Der Wettbewerb steht in seiner siebten Runde unter dem Thema “Täglich gut versorgt sein”. Der Beitrag aus der Dübener Heide steht dabei im Wettebwerb mit 27 weiteren Beiträgen aus 13 Bundesländern.

Josef Bühler, Regionalmanager in der Dübener Heide, freut sich, dass der Online-Marktplatz “Kramer & Konsorten” der Kembergerin Theresia Stadtler-Philipp auf Empfehlung des Landes Sachsen-Anhalt am Wettbewerb teilnehmen kann. Josef Bühler und sein Team haben den Aufbau des Online-Marktplatzes begleitet. “Kamer & Konsorten passt wunderbar zum diesjährigen Wettbewerbsthema, bei dem es um die Vermarktung von Produkten in Regionen geht. Der Online-Marktplatz ist etwas völlig Neues in der Dübener Heide und den angrenzenden Regionen und er vernetzt zahlreiche Akteure, die jetzt ihre Produkte über den Online-Marktplatz anbieten können”, sagt Josef Bühler.

Ob Kräutertee aus der Gemeinde Muldenstausee oder Erdbeer-Chili-Aufstrich mit Chili-Likör aus Nordsachsen: Auf dem Online-Marktplatz „Kramer und Konsorten“ finden Menschen aus der Dübener Heide viele Produkte aus ihrer Region. Um ihnen Zeit zu schenken und lange Wege zu ersparen, entwickelte das Regionalmanagement Dübener Heide gemeinsam mit 30 Erzeugern aus dem Regionalmarken-Netzwerk „Bestes aus der Dübener Heide“ die Idee zu der Plattform (www.kramer-und-konsorten.de), die im Frühjahr an den Start ging. Der Vorteil: Die Menschen vor Ort können auf dem Online-Marktplatz, der zehn Produktbereiche umfasst, ganz einfach Produkte aus der Region auswählen, sie in einen Warenkorb legen und gesammelt bestellen. Das Team von Kramer & Konsorten verpackt und verschickt die Waren aus einem eigenen Lager. Das entlastet die Erzeuger, spart Zeit und Portokosten. Das alles hat zum Ziel, die regionale Produktvielfalt und die kulinarischen Innovationen vor Ort zu fördern und letztlich auch bekannter zu machen. “In der Dübener Heide steckt jede Menge Produktvielfalt. Es ist eine große Herausforderung, die teils kleinen Anbieter zu bündeln. Das ist Frau Stadtler-Philipp mit ihrem Online-Marktplatz gelungen”, so Josef Bühler weiter.

Seit Mai bieten kleine Manufakturen und landwirtschaftliche Betriebe aus dem Netzwerk „Bestes aus der Dübener Heide“ und dem Verbund „Regionalmarke Mittelelbe“ ihre Waren bei „Kramer und Konsorten“ an. Auch Erzeuger, die keinem Verbund angehören, können ihre Produkte hier verkaufen.

Regionalmanager Josef Bühler hofft nun auf die Unterstützung der Bevölkerung, die dem Wettbewerbsbeitrag aus der Dübener Heide ihre Stimme geben. Dazu einfach auf die Internetseite www.netzwerklaendlicher-raum.de/wettbewerb gehen und abstimmen. Die Gewinner-Projekte werden dann öffentlich prämiert und erhalten zudem ein Catering mit einem Büffet aus regionalen Speisen für ein Helfer-Fest im Rahmen ihrer Projektarbeit. Außerdem werden alle eingereichten Projekte mit einer Beschreibung und Bildern in einer Broschüre sowie im Internet veröffentlicht.

 

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>