Dübener Heide bekommt einen Online-Marktplatz

Kramer und Konsorten 500 Dübener Heide bekommt einen Online Marktplatz

Theresia Stadtler-Philipp präsentiert ihren Online-Marktplatz

Ein Online-Marktplatz mit regionalen Produkten startet im Frühjahr in der Dübener Heide. Auf diesem können Produzenten im Bereich des Naturparks Dübener Heide und der Landkreise Nordsachsen, Wittenberg und Anhalt-Bitterfeld ihre Köstlichkeiten anbieten. Der Kunde kann dann bequem die Waren online bestellen und bekommt sie auf dem Postweg zugestellt.

“Kramer und Konsorten”

Betreiberin der Internetplattform ist Theresia Stadtler-Philipp aus Kemberg. Die 62-Jährige hat schon viel Zeit und Energie in den Online-Marktplatz gesteckt, der unter der Domain Kramer und Konsorten zu finden sein wird. Theresia Stadtler-Philipp stellt selbst Gewürzmischungen und Brotaufstriche her. Kontakte gibt es zur Kräuterfrau Gabi Schumann aus Schlaitz, zu einer Friseurin aus Schlaitz, die Seifen herstellt, einer Torgauer Kaffeerösterei, zum Doberschützer Imker und Laußiger Keks-Bäcker und viele mehr.

„Die Kooperationen stecken noch ganz am Anfang. Erste Anbieter haben bereits signalisiert, ihre Produkte über den Online-Marktplatz anbieten zu wollen“, erzählt die Unternehmerin. Sie will mit mindestens 30 Händlern und 100 Artikeln das Portal an den Start bringen. Das Land Sachsen-Anhalt fördert die Erstellung des Online-Marktplatzes zu 100 Prozent, da es ein modellhaftes Projekt ist, das auch in anderen Regionen in dieser Form laufen könnte. In Zahlen ausgedrückt sind das rund 30.000 Euro. Das Geld fließt zudem in die Suchmaschinenoptimierung. Außerdem sind noch 15 stationäre Regale in der Region geplant, unter anderem in touristischen Einrichtungen, Pensionen oder Poststellen. Diese präsentieren eine Auswahl sämtlicher Produkte. Vierter Baustein ist ein Wettbewerb zur Förderung kulinarischer Innovationen, bei dem nur Tandems antreten können, die verarbeitete Produkte kreieren: Landwirt und Veredler, Veredler und Koch oder Designer und Lebensmitteltechniker.

Kontakt: Theresia Stadtler-Philipp, Tel.: 034921 608060, Mobil: 0160 94709266

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>