Ausgezeichnet: Grundschule Eilenburg Berg ist Naturpark-Schule

Eilenburg Naturparkschule Foto GS Eilenburg 500 Ausgezeichnet: Grundschule Eilenburg Berg ist Naturpark Schule

Eine naturaffine Schule: Schülerinnen, Schüler und die Belegschaft freuen sich über die Auszeichnung als Naturparkschule (C) GS Eilenburg Berg

Am 11. September 2020 wurde die Grundschule Eilenburg Berg offiziell als Naturpark-Schule ausgezeichnet. „Naturpark-Schule“ ist eine bundesweite Auszeichnung des Verbandes Deutscher Naturparke e.V. (VDN), die die einzelnen Naturparke im Namen des VDN an Schulen in ihrem Naturpark verleihen können. Um die Auszeichnung zu erhalten, sollen Schülerinnen und Schüler nach den Kriterien einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) originale Natur-, Kultur- und Heimaterfahrungen in ihrem direkten Umfeld sammeln und Kenntnisse über den Naturpark erlangen.

Die Kooperation mit dem Naturpark Dübener Heide begann bereits im Mai letzten Jahres. Im November 2019 fand eine Projektwoche rund um das Thema Müll (Müll sammeln, Vermeidung, Recycling, Upcycling, natürlicher Kreislauf) in der Grundschule statt (wir berichteten). In diesem Monat wurde auch der Kooperationsvertrag zwischen Schule und Naturpark unterzeichnet. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler vom Referenten der Naturschutzstation im NaturparkHaus Dübener Heide, Johannes Georg Liebig, der vom Engagement der Schule begeistert ist. “Die Schule nimmt sich dem Thema Natur und Bildung für nachhaltige Entwicklung ganz eigenständig an, zum Beispiel durch selbst durchgeführte Projekttage im Grünen, die Umsetzung eines verbesserten Mülltrennsystems und durch Weiterbildungen der Lehrkräfte. Dieses Selbstengagement ist toll und absolut unterstützenswert”, findet der Projektleiter.

Die Kooperation besteht darin, dass Mitarbeiter des Naturparks selbst Projekttage mit der Schule durchführen oder Partner aus dem BNE-Bildungsnetzwerk vermitteln und deren Einsätze koordinieren. Auf diesem Wege fanden Ende letzten Schuljahres Projekttage rund um das Thema Wasser statt. Während des Corona-Lockdowns entwickelte der Naturpark Online-Bildungsmaterial für das individuelle Naturerleben und stellte es der Schule zur Verfügung. Als nächstes nimmt sich die Grundschule gemeinsam mit dem Naturpark und dem Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V. (LPV) die Pflege der selbst angelegten Blühwiese hinter der Schule vor. Auch die Themen Wald und Wolf werden im nächsten Schuljahr wieder eine Rolle spielen.

Bei so viel Eifer und Engagement hat sich die Grundschule Eilenburg Berg den Titel “Naturpark-Schule” mehr als verdient und das Motto der Schule “Unsere Mäuse vom Berg gehen fleißig ans Werk” könnte nicht passender sein. Weiter so!

 

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>