Cornelia Schörner – die neue Köhlerliesel der Dübener Heide

IMG 3412 Cornelia Schörner   die neue Köhlerliesel der Dübener Heide

(C) Naturpark Dübener Heide

Die in Bad Düben lebende Cornelia Schörner ist die neue Köhlerliesel der Dübener Heide. Die Mutter zweier Kinder wird von nun an ein Jahr lang die Region auf Festen, Umzügen und Messen vertreten. “Ich habe mich sehr geehrt gefühlt, als ich angesprochen wurde, ob ich Köhlerliesel werden will”, sagte Schörner der Leipziger Volkszeitung. “Ich freue mich auf die Zeit und hoffe, dass ich die Dübener Heide gut präsentieren werde.”

Cornelia Schörner hat schon als Kind die Heide kennen- und lieben gelernt. Ihr Vater war sehr naturverbunden. Er hat viele Ausflüge in die Umgebung unternommen. Dazu gehörte auch immer das Heidelbeerenpflücken. Noch heute ist Cornelia Schörner gern und oft im Wald unterwegs. “Er dient mir zur Erholung und auch zur Inspiration.” Denn Cornelia Schörner ist musikalisch sehr begabt, studierte Musik in Leipzig, war an Theatern in Bernburg und Halberstadt tätig. Heute arbeitet sie freiberuflich für die Volkshochschule, leitet die Außenstelle Bad Düben, ist an der Musikschule Nordsachsen tätig und hat einen Job am Bäckerstand im Löbnitzer Konsum.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>