Die Dübener Heide in Öl und Acryl: Neue Sonderausstellung im NaturparkHaus

Künstlergruppe Helfer Thiemecke VDH 500 300 Die Dübener Heide in Öl und Acryl: Neue Sonderausstellung im NaturparkHaus

Die Künstlergruppe bei der Ausstellungseröffnung im NaturparkHaus (C) VDH

Seit dem 11. Januar 2019 ist im Nebengebäude des NaturparkHauses eine neue Sonderausstellung zu besichtigen. Gezeigt werden Werke einer Künstlergruppe um Andrea Helfer-Thiemecke. Die Ausstellung trägt den Titel „Kunst wischt den Staub des Alltags aus der Seele“. Dieses Zitat von Picasso ist bewusst gewählt und spiegelt die Arbeitsweise der Hobbymaler wider. Sie malen, um zur Ruhe zu kommen, den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und sich selbst zu erden. „Das funktioniert seit fast zehn Jahren in zwei Malzirkeln hervorragend“, sagt die zertifizierte Kunsttherapeutin und Leiterin der Künstlergruppe Andrea Helfer-Thiemecke. Eine Gruppe trifft sich monatlich im Landhaus Böhm in Glaucha, eine andere in Sprotta Siedlung. Die Ölgemälde und Aquarelle zeigen Motive aus der Dübener Heide, darunter charakteristische Gebäude, malerische Landschaften und Stillleben. Die

Die Ausstellung ist bis zum 27. Februar zu den regulären Öffnungszeiten des NaturparkHauses im Nebengebäude zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind herzlich willkommen.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>