Spannende Vorträge und buntes Sommerferienprogramm im Infozentrum “HAUS AM SEE”

Veranstaltungsdatum: 02.08.2020 11:00 - 17:00

Am Seeadler im HAUS AM SEE C Heiko Rebsch 500 Spannende Vorträge und buntes Sommerferienprogramm im Infozentrum HAUS AM SEE

Am Seeadler im HAUS AM SEE (C) Heiko Rebsch

Nein, es ist kein Versehen und auch kein Schreibfehler – es gibt sie tatsächlich, die tagaktiven Nachtfalter. Tagfalter sind den meisten Menschen bekannt, denn durch ihr farbenfrohes Aussehen fallen sie auf und lassen sich tagsüber gut beobachten. Kaum einer denkt aber daran, vielleicht einen Nachtfalter vor sich zu haben. Dabei gibt es viel mehr tagaktive Nachtfalter als Tagfalter. Aber warum ist das so und wie erkennt man sie? Wann gehört ein Insekt zu den Tagfaltern und wann zählt man es zu den Nachtfaltern, wenn es doch am Tage fliegt? Wieso sind einige Nachtfalter farbig und sehr schön, andere wiederum grau? Wann und wo finden sie Nahrung und ihre Partner? Können diese tagaktiven Nachtfalter trotzdem im Dunkeln sehen und fliegen?

Um all diese und noch viel mehr Fragen zu diesem Thema zu beantworten, gestalten die Mitglieder der Fachgruppe Entomologie des NABU-Regionalverbandes Bitterfeld-Wolfen den Heidesonntag am 2. August 2020 im HAUS AM SEE. Der Vorsitzende, Herr Wolfgang Praczyk, wird in seinem Vortrag um 14.00 Uhr Wissenswertes über die Tagaktivität der Nachtfalter berichten und die Schönsten und Interessantesten der etwa 300 tagaktiven Nachtfalter vorstellen. Passend zum Thema ist den ganzen Tag über eine kleine Ausstellung mit Vertretern dieser besonderen Insekten zu bestaunen.

Das HAUS AM SEE ist am Heidesonntag von 11.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Bitte melden Sie sich vorab telefonisch unter 034955 21490 oder per Mail unter info@informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de an. Weitere Termine und Informationen finden Sie unter www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

 

Schulkinder aufgepasst: Wenn ihr in den Sommerferien noch nichts vorhabt, besucht doch mal das Haus am See in Schlaitz und nehmt am bunten Sommerferienprogramm teil.  Vom 16. Juli – 26. August 2020 könnt ihr jeweils montags bis freitags in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr beim Gestalten mit Naturmaterialien kreativ werden, an interessanten Wanderungen entlang des Muldestauseeufers teilnehmen oder euer Wissen anhand kleiner Natur-Quizze testen. Regelmäßig werden Führungen durch die Ausstellung mit vielen heimischen Tierpräparaten durchgeführt oder auch die Aufnahmen der Livecam vorgeführt und erläutert. Die beliebten Gipsfiguren können jeden Tag bemalt werden.

Um einen reibungslosen Ablauf der Ferientage gewährleisten zu können, meldet euch ab einer Gruppengröße von fünf Personen bitte unbedingt an.

Das detaillierte Ferienprogramm findet ihr rechtzeitig auf der Homepage des Umweltzentrums unter www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de oder in verschiedenen Veröffentlichungen.

Treffpunkt / Anreise:
HAUS AM SEE
Am Muldestausee 2
06774 Muldestausee, OT Schlaitz

Anbieter: Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz – HAUS AM SEE

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>