Biber und Hochwasser – August-Heidesonntag im Haus am See gibt spannende Einblicke

SAM 7103 Biber und Hochwasser   August Heidesonntag im Haus am See gibt spannende Einblicke

(C) Haus am See

Am 2. August lädt das Haus am See in Schlaitz (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) wieder zum Heidesonntag ein. An diesem Tag soll es um das Thema „Biber und Hochwasser“ gehen. Von 11 bis 17 Uhr wird Karl-Andreas Nitsche aus Dessau den Besuchern für Fragen rund um den Elbe-Biber zur Verfügung stehen.

Während der großen Hochwasser in den letzten Jahren wurden immer wieder Biber in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und ihnen Probleme an den Deichen angelastet. In einem Vortrag, der um 14 Uhr beginnt, möchte der engagierte Biberbetreuer darstellen, wie sich Biber bei Hochwasser verhalten und wie sie diese stressige Zeit überstehen. Er wird auf Maßnahmen zum Schutz der Tiere eingehen und wie man Schäden, besonders beim Hochwasser, minimieren kann.

In der Zeit, in der sich die Erwachsenen über den größten europäischen Nager informieren, können die kleinen Besucher einen lustigen Biber basteln und bemalen oder die heimischen Tiere in der Ausstellung des Hauses am See kennenlernen.

www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>