Römisches Allerlei

Besondere Führung am Welterbe LIMES am Kastell Zugmantel                                                                       

Zu einem besonderem Spaziergang laden die Welterbe – Gästebegleiter, am 3. Juni, dem Welterbetag um 14 Uhr ein.                                                                          Diese Führung wird über einen Teil des Areals des ehemaligen römischen Kastells Zugmantel führen. Die beiden Limes Cicerones „Ursus“ und „Lea“ nehmen ihre Gäste auf eine Zeitreise in die Welt der Antike mit. Was aßen die Römer, was gab es als Soldatenkost, welches Obst und Gemüse wurde auf dem Markt des Kastelldorfes gehandelt und welche Kräuter wachsen heute auf diesem historischem Boden? Diese Fragen werden auf der Erlebnisführung am Welterbetag beantwortet.

Treffpunkt zur Führung ist der Naturpark-Parkplatz “Kastell Zugmantel” an der B 417, Hühnerstraße, gegenüber Waffel Löser bei Taunusstein-Orlen.

Eine kleine Überraschung für den Gaumen erwartet die Gäste am Ende der etwa einstündigen Führung. Hierfür wird um Anmeldung unter Tel: 06120/64 72 oder info@zugmantel-cohorte.de gebeten; Unkostenbeitrag pro Person 10,– Euro.

Kastell Zugmantel

B 417 bei Orlen
Taunusstein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>