Erfolgreiche Ziegenbeweidung in Emmerichsthal

Um die Wiesen im schmalen Emmerichsthal offen zu halten, haben sich die Gebietsbetreuer für Grünland beim Naturpark seit 2014 für eine Beweidung der Flächen eingesetzt – mit Erfolg! Zwischen Anfang Juni und Ende Juli 2015 wurde eine Fläche von 3 ha abschnittsweise mit über 50 Deutschen Edelziegen beweidet.

Das Beweidungsergebnis wurde einvernehmlich als sehr positiv gesehen. Gehölze wurden stark verbissen und die dominierende Seegrassegge konnte schon merklich zu Gunsten von Süßgräsern und in geringerem Maße von Kräutern zurückgedrängt werden. Auf Grund des positiven Ergebnisses sollen 2016 weitere Flächen der BaySf an den Tierhalter Matthias Schultheis für eine Ziegenbeweidung verpachtet werden. Auch bei den Anwohnern und Gästen der Gaststätte in Emmerichsthal kommt die Beweidung gut an. Der Naturpark bedankt sich bei allen Kooperationspartnern und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit!

 

Beweidung Emmerichsthal 300x208 Erfolgreiche Ziegenbeweidung in Emmerichsthal

Fläche in Emmerichsthal nach der Beweidung (Foto: Torsten Ruf)

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>